Kurzbericht Denon PMA-1055R -> NAD PP2 Upgrade

+A -A
Autor
Beitrag
SmoothCriminal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2010, 13:24
Grüße euch

Ich habe meinem Denon PMA-1055R Vollverstärker kürzlich ein Phono Preamp Upgrade verpasst und habe mich dabei für den NAD PP2 entschieden.

Hier die Kette:
Shure M97xE
Grundig PS-3500
NAD PP2
Denon PMA-1055R
Quadral Phonologue 2 (Taifun)

Der 1055R besitzt zwar einen Phono Preamp aber wie es heißt sind die integrierten ja meistens dürftig.
Neben dem PP2 und der Pro-Ject Phono Box 2 kam noch der Rega Fono Mini in Frage. Alle kosten um die 100 euro. Für den NAD entschied ich mich da der Pro-Ject technisch schlechter und vom Klang dunkel sein soll und über den Rega irgendwie gar nichts lesbares auffindbar war.

So. Obwohl ich mir eigentlich mehr erhofft habe klingt der PP2 doch deutlich besser als die integrierte Vorstufe.
Der Klang ist deutlicher, präziser, dynamischer und räumlicher geworden. Der obere Frequenzbereich ist presenter. Klangbild ist etwas heller und wärmer.
Als kleinen Nebeneffekt muss man den Laustärkeregler nicht ganz so hoch drehen.

Fazit: Die dem 1055R eingebaute Phonostufe ist gar nicht mal so schlecht. Der PP2 klingt aber hörbar besser und die 100 euro gehen auch OK. Also schon eine Empfehlung zum Upgrade, von mir.

Nachtrag:
Wenn man noch keinen Inline Subsonic Filter hatte macht der des PP2 sich natürlich auch sehr positiv bemerkbar.


[Beitrag von SmoothCriminal am 26. Jun 2010, 13:50 bearbeitet]
herbert08
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2011, 11:12
Hallo,
wie haben Sie denn den Vorverstärker platziert? Kann man den getrost auf den "richtigen" Verstärker stellen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker:Phonobox oder NAD PP2
concretez am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  14 Beiträge
Phonokabel DUAL mit NAD PP2
Denon1802 am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  6 Beiträge
Verändert NAD PP2 den Klang?
SirVival am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  20 Beiträge
Neuer Phonovorverstärker nach NAD PP2?
Albatraos am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  15 Beiträge
Phonovorverstärker Upgrade
van_loef am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  8 Beiträge
Elac 815 an Phono Vorverstärker NAD PP2
Marlboro_76 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  2 Beiträge
ProJect XPression III & NAD PP2 zu leise
nyffu am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  17 Beiträge
Phono-Preamp: Ersatz für NAD PP2 gesucht
stefanmitph am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha MC-7 an NAD pp2
maso82 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  9 Beiträge
LP hören mit NAD PP2 zu leise
Mario_BS am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedXandreon1701
  • Gesamtzahl an Themen1.406.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.449

Hersteller in diesem Thread Widget schließen