Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 721 an modernem AVR Yamaha RX-V1800?

+A -A
Autor
Beitrag
kipfel
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2010, 10:48
Ich habe einen sehr schönen Dual 721 gekauft und reanimiere momentan die Plattensammlung meiner Jugend.

Leider habe ich noch keinen schönen alten und passenden Verstärker aus den 70er/80er sondern "nur" meinen AVR Yamaha RX-V1800 welcher zumindest auf seinem Gebiet ja kein schlechter ist.

Aber mich würde mal interessieren wie Eure Meinung zu dem Thema "alter Plattendreher an neuem AVR" ist.
Sind die eingebauten Phono-Entzerrverstärker der modernen AVRs gut genug? Oder legen die Entwickler darauf heutzutage keinen Wert mehr?
Oder sind die Phonoeingänge aufgrund der modernen Technologie ohnehin besser als früher?

Ich habe null Ahnung wie sich die Technologie in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Irgendwann war alles plötzlich digital.

Wie ist Eure subjektive Meinung dazu? Wie würdet Ihr den RX-V1800 in Sachen MM-Phono einstufen? Was kann er leisten?


PS: Am 721 ist ein AT120e System montiert. Meine Boxen sind 790er Canton Carat.


[Beitrag von kipfel am 16. Aug 2010, 10:50 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2010, 11:51
Moin,

erfahrungsgemäß sind die Phonoteile aktueller AV Verstärker nicht gut, sie erfüllen eher eine Alibi Funktion. Solange es nicht zu krass rauscht, sollte es aber für ein AT-120 ausreichen.
Hochwertige TAs würde ich aber schon mit einem "richtigen" Phonoverstärker betreiben, bei MC ist das ja sowieso Pflicht.
Der 721 ist ja in der Lage auch Tonabnehmer der >1000€ Klasse auszureizen.

Gruß
Haakon
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2010, 16:02
Hallo,

ich würde mal versuchen, beim Händler einen Phono-Vorverstärker zum Ausprobieren zu bekommen (nicht gleich den billigsten aber auch nicht unbedingt den teuersten) und dann mit der Phonostufe des AVR vergleichen.


Gruß
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Dual 721 am Yamaha AVR RX-V1800
kipfel am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  7 Beiträge
Qualität eines Dual 721 Einstufung nach heutigen Maßstäben?
kipfel am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  34 Beiträge
Dual 721 Brummen jedoch warum ??
DerDaniel am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  2 Beiträge
Dual 721
overathbreitner am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  10 Beiträge
Dual 721 an neuen Yamaha Receiver - wie genau?
platon1000 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  9 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 721
Amy20 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  45 Beiträge
Dual CS 721 störgeräusche
drausssen am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  23 Beiträge
Problem mit Dual 721
malte300se am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  8 Beiträge
Fragen zu Dual 721
AdmiralAckbar am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  13 Beiträge
DUAL 721 Inbetriebnahme
ben_ten am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 142 )
  • Neuestes Mitgliedgunguy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.384