Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler Technics SL-J100R/ Gummifüße und Gummi für Abdeckung?

+A -A
Autor
Beitrag
Arminius.Maximus
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2010, 17:37
Hallo,
ich hab einen Plattenspieler von Technics mit der Bezeichnung Sl-J100R.Leider sind die vier Gummifüße ziemlichfertig und der Plattenspieler steht auf der Geräteunterseite auf dem rest der Anlage auf.Kennt von euch jemand eine Adresse, wo ich evtl. solche Füße original oder als ersatz bekomme. Zur Info: die Füße haben einen Durchmesser von ca. 35 mm und sind mit einer Blechschraube in den Kunststoff des Gerätseinzuschrauben.
Auch die 2 Gummis der Acrylglashaube, die beim Schließen der Haube den ABstand halten, sind kaputt. Vielleicht kann jemand Tips geben.

Vielen Dank im vorraus.
Arminius.Maximus
semmeltrepp
Gesperrt
#2 erstellt: 31. Okt 2010, 17:47
Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Schmeiß das Teil weg und besorg dir einen vernünftigen Plattenspieler. Für das Geld, was du womöglich für die Ersatzteile bezahlen müßtest, gibt es schon was ordentliches von Dual.
Schall_und_Rauch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 21:14
Was dolles ist das wirklich nicht. Nimm so ein Set mit selbstklebenden Füssen. Irgendwas wird passen.
Stefanvde
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2010, 21:39
Warum wird hier eig. fast immer nur zu Dual geraten?Klar,technisch sind die sehr gut aber das Design...
Wer nicht gerade altmodisch eingerichtet ist kann die meisten Dual doch nur schlecht in den Raum integrieren.Das Design der Technics ist zeitlos während die meisten Dual eher Kotzreiz auslösen. Die technische Seite eines alten Dual zum 100R geht dafür natürlich klar auf den Dual.

Bemühe mal Google und schau ob es die Teile noch gibt,wenn Du ein ordentliches/gut funktionierendes System in guten Zustand drauf hast kann man da durchaus noch ein paar Euro investieren.Wenn nicht versuche Ihn zu verkaufen und nehme,wenn Du ihn bekommst den 300R,das ist im Gegensatz zum 100er ein Direkttriebler,schon einiges besser und sehr komfortabel zu bedienen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gummi-Plattentellerauflage (Technics) spröde
Mamiya am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  15 Beiträge
Technics SL B 3 Abdeckung kaputt
Kings.Singer am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  3 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-DD33
Marci14 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  2 Beiträge
Technics sl-Ql 1 Plattenspieler
kaibenobi am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  2 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-D 303
Macianernicole am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  12 Beiträge
Technics SL-J110D guter Plattenspieler?
bababuschki am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  8 Beiträge
Technics SL-DL 1 Plattenspieler
sonnenschein112002 am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-BD3D.welches System?
Rockarolla am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  33 Beiträge
ersatz für plattenspieler: technics SL-BD 20D
Continental24 am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-6
Macianernicole am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.421