Erstazteil für Grundig TK-545, aber wo?

+A -A
Autor
Beitrag
ewus
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2004, 16:40
Hallo,
ich habe da ein echtes Problem. Ich ahbe hier das alte Schätzchen meiner Eltern stehen. Eine gute alte Tonbandmaschine Grundig TK-545 aus den 70ern. Nun habe ich aber ein echtes Problem, beim abspielen, leiert das Gerät wie beklopt. Habe die Maschine auch schon geöffnet und habe festgestellt, dass es wohl am Antriebsriemen und der Anpressrolle liegt.
Weiß jemand, wo man solche Ersatzteile noch bekommen kann, oder ob es sonst eine Lösung gibt.
Herzlichen Dank
Christian
Bernd
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mrz 2004, 17:54
Erst mal alle Riemen, Rutschkupplungen und Gummirollen mit Spiritus reinigen. Wenn´s dann immer noch leiert, prüfen, ob es am Band liegt, denn einige alte Bänder kleben regelrecht. Versuch mal verschiedene Bandtypen, falls vorhanden.
Auf jeden Fall solltest Du die Maschine einige Stunden durchlaufen lassen, damit die gummiteile gut durchgewalkt werden
Riemen kann man nachkaufen:
http://www.h-ue.de/shop/index.html

Viel Erfolg!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig TK 147 reparieren
-Christian- am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  2 Beiträge
Erstazteil: Haube für Sherwood PM1270 ?
Timmitus am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Antriebsriemen Grundig TK 248
mikeschdes am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  5 Beiträge
Grundig TK 25
Superhirn am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  5 Beiträge
Tonbandgerät Grundig TK 27 und Probleme
Tubepeter am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  3 Beiträge
VU-Meter für Grundig TK 745 HI-FI
DOSORDIE am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  37 Beiträge
TK 147
webhofer_emil am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  2 Beiträge
Dual TK 136 Justierung
rt78 am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  5 Beiträge
DUAL CS 545 - Automatik defekt
GeForce120 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  6 Beiträge
Suche Headshell TK 24 für CS 621
am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGoekhanOerenbas
  • Gesamtzahl an Themen1.406.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.970

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen