Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig TK 147 reparieren

+A -A
Autor
Beitrag
-Christian-
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Jul 2005, 16:02
Hallo,
mir wurde eben ein altes Grundig TK 147 vermacht und laut Vorbesitzer sind der Antriebsriemen und Tonkopf leicht defekt. Das Gerät lauft noch, aber lässt sich z. B. nichtmehr zurückspulen und der Klang ist nicht so wie er sein könnte. Hat jemand Tipps für einen völlig unerfahrenen Tonbandneuling?
TSF
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2005, 15:01
Hallo Christian,
sollten die Probleme beim Umspulen daher rühren, dass der Riemen rutscht (bei älteren Geräten nicht ganz unwahrscheinlich), so lässt er sich in der Regel leicht austauschen. Entweder Du besorgst ein Originalteil (habe selbst vor einigen Jahren für ein noch älteres Modell noch problemlos einen Original-Grundig-Riemen bekommen) oder, wenn es sich um einen Rundriemen handelt, kannst Du auch versuchen, im Handel einen beliebigen Riemen gleicher Abmessungen zu bekommen.
Was den Tonkopf angeht, wäre meine erste Tat, mir diesen mal näher anzuschauen. Die Abdeckungen lassen sich abnehmen, eventuell muss die ganze Deckplatte abgenommen werden (Abziehen/Abschrauben aller Knöpfe etc.). Vielleicht ist er einfach nur mit Bandabrieb verklebt. Dann helfen Wattestäbchen und Alkohol. Oder er ist verkratzt. Dann muss er getauscht werden. Ob es dafür noch Ersatz gibt, weiss ich leider nicht.

Viel Erfolg
TSF
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TK 147
webhofer_emil am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  2 Beiträge
Grundig TK 25
Superhirn am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  5 Beiträge
Antriebsriemen Grundig TK 248
mikeschdes am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  5 Beiträge
Erstazteil für Grundig TK-545, aber wo?
ewus am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  2 Beiträge
Tonbandgerät Grundig TK 27 und Probleme
Tubepeter am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  3 Beiträge
Thorens TD 147 Endabschaltung
pinkrobot am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  12 Beiträge
VU-Meter für Grundig TK 745 HI-FI
DOSORDIE am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  37 Beiträge
Dual TK 136 Justierung
rt78 am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  5 Beiträge
Test Thorens TD 147
Oliver am 12.01.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2003  –  9 Beiträge
Endabschaltung TD 147
hen am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedshaokeen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.462