Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Besser externe Phonostufe ?

+A -A
Autor
Beitrag
front
Inventar
#1 erstellt: 27. Mrz 2004, 11:13
Hi,
habe richtig Spass an meinem Plattendreher (Clearaudio Solution) gefunden und überlege nun ob ich mir nicht eine externe Phonostufe anschaffen soll. Allerdings soll die in meinem Amp (Musical Fidelity A 308) auch erste Sahne sein. Was sagt ihr, macht es Sinn oder eher weniger ?
Gruß,
front.
Braintime
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mrz 2004, 14:09
Hi,

einfach ausprobieren. Ich bin zzt. mit der eingebauten Phonoplatine meiner Naim NAC 72 sehr zufrieden. Hochgelobte Phono-Pre´s, wie z.B. Lehmanns Black Cube und Brocksiepers Phonomax-Röhre hatten im Vergleich keine Chance. Nixdestotrotz probiere ich weiter, nächste Kandidaten sind der Black Cube SE, der Mini ASR, Brinkmann´s Fein, usw... und wenn´s irgendwann mal besser sein sollte, wird man sehen.

Grüße

Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Phonovorverstärker besser als integrierte ?
front am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  5 Beiträge
Wiedereinsteiger Analog - welche Phonostufe?
twulf am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  6 Beiträge
Phonostufe Amps
jickmagger am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  3 Beiträge
Vinyl auf CD - externe Wandler besser als Soundkarte ?
synth66 am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  17 Beiträge
Phonostufe zu leise!
KaiserSosse am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  4 Beiträge
Unentschlossen.TA, Phonostufe usw.
kennysouth am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  19 Beiträge
Externe Stromversorgung Technics SL 12xx MK2
DJ_H2o am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  83 Beiträge
Aikido phonopre besser als die mm im Marantz pm15l2le?
Mongoo am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  40 Beiträge
DUAL OP AMP Phonostufe - Wieviel Ampere wird benötigt?
AndreJXYZ am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  5 Beiträge
Klingt ein neuer Pro-ject wirklich besser?
janosch7 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  95 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.039
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.787