CEC BD4200

+A -A
Autor
Beitrag
cadisch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 01:31
Den oben genannten Dreher habe ich für 7,60€ geschossen, Abholung ca. 5km.
So was wie eine BA ist aber nirgends zu finden. Auch mit Infos zu diesem Player wird sich sehr zurück gehalten. Die Einstellung des Anti-Skating werde ich bestimmt irgendwie hin bekommen, aber ein Tipp wie das funzt wäre prima.
Unterscheidet der Riemen vom 4200 sich von dem des 3200 oder 5200? Sind die Riemen der Player überhaupt unterschiedlich? Es werden ja für jeweils 2200, 3200, und 5200 welche angeboten, nur nicht für den 4200.

So nun her mit den Informationen der hifi Spezialisten.

Und Danke

Dirk
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2011, 09:19
Hallo Dirk,

Gratulation, sehr günstiger Kauf!

Antrieb und Tonarm des 4200ers unterscheiden sich nicht wirklich vom BD-3200, die Grundkonstruktion weicht allerdings ab - der 4200 hat kein "hängendes" Subchassis wie die anderen Modelle.
Hier ist das komplette Chassis gefedert, ein "stehender" Aufbau, wie z.B. bei Dual. Riemen vom 2200/3200er müßte passen, verwetten werde ich darauf aber nix.

Antiskating wird über ein verschiebbares Gewicht an einem Skalenstab eingestellt, die Skalierung habe ich leider nicht im Kopf.

4200e

Prospektbilder und technische Daten findest Du in Michael Otto's Archiv

Grüße, Brent
cadisch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jan 2011, 11:02
Danke Brent für die fixe Antwort.

Den 2200 und den 3200 habe ich auch. Für Beide kaufte ich neue Riemen bei Tonnadelparadies. Dort wird zwischen dem Riemen des 2200 und dem Riemen für den 3200 unterschieden. Für den 5200 gibt es wieder einen anderen Riemen, nur für den 4200 werden keine Riemen Angeboten.

Eventuell weiß jemand was dazu.

Danke Dirk


[Beitrag von cadisch am 19. Jan 2011, 13:01 bearbeitet]
cadisch
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Mrz 2011, 00:38
Ich habe in der Bucht nun den passenden Riemen für den BD 4200 gefunden, er wird mit dem 5200 angeboten, sind wohl beide gleich.


[Beitrag von cadisch am 03. Mrz 2011, 00:39 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 03. Mrz 2011, 01:20
Hallo Dirk,

ich möchte Deine Hoffnungen nicht zunichte machen und ich wünsche Dir, dass der bestellte Riemen passt.

Ich habe vor einiger zeit einen CEC günstig bekommen, weil der Dreher zu langsam lief. Nach der Fehlersuche in allen mechanischen Elementen stellte sich schliesslich heraus, dass der angeblich passgenaue, neue Riemen eben nicht passgenau war. Woher die Anbieter ihre Konfektionsgrössen für die einzelnen Modellem,insbesondere Exoten beziehen, scheint nicht immer klar zu sein.
Dann hilft nur noch experimentieren und probieren ...

VG
Carl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CEC BD-3200 aufrüsten
madhatter am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  6 Beiträge
Visonik CEC 5200
tjs2710 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  28 Beiträge
Probleme beim CEC 5200
Billi200 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  2 Beiträge
Plattenspielerbedienung -> CEC BD-3200
am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  47 Beiträge
Plattenspieler CEC BD-5200: Fragen
x_henning_x am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  3 Beiträge
Riemen
Stifmeister am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  4 Beiträge
Justage Tonabnehmer CEC BD-5200
bluez-driver am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  100 Beiträge
CEC BD 5200 Reparaturhilfe gesucht
miloy am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  2 Beiträge
PROBLEM CEC BD-5200
turbotorsten am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  53 Beiträge
System / Nadel für CEC BD 5200
_ardbeg_ am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Reloop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedjonuk
  • Gesamtzahl an Themen1.365.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.000.041