Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ist dieser Hama-Phono Vorverstärker empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
Ingo_H.
Inventar
#1 erstellt: 10. Feb 2011, 01:01
http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top

Hama PA 506

Hat jemand Erfahrung mit diesem Teil oder weiß ob der empfehlenswert ist? Hätte nämlich irgendwann mal vor mir meinen alten Dual CS 506 reparieren zu lassen, falls das nicht zuviel kostet oder aber mir einen neuen Dual CS 410 zuzulegen. Meine Ansprüche sind nicht die allergrößten, jedoch sollte es möglich sein, meine alten LPs mal von Zeit zu Zeit in ordentlicher Qualität an meinem NAD C316BEE anzuhören und eventuell auf den PC zu überspielen.


[Beitrag von Ingo_H. am 10. Feb 2011, 03:30 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2011, 01:02
Gelöscht da Doppelpost!


[Beitrag von Ingo_H. am 10. Feb 2011, 03:23 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2011, 02:03
Amazon Links gehen hier nicht.

Schau mal nach dem Dynavox 750.

Der 410 hat nen Vorverstärker eingebaut, der Dreher taugt nur nix.
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2011, 03:28
Hama PA 506 heißt das Teil.

Okay, der Dual ist schonmal draußen. Hab das in einem anderen Thread von Dir schon gelesen. Werde dann mal bei Gelegenheit versuchen meinen Dual CS 506 reparieren zu lassen. Würde dafür der Vorverstärker was taugen und vor allem passen? Könnte ich dann damit auch Cds auf den PC überspielen?
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2011, 03:38
Dieser Hama ist bauglich mit dem günstigeren Dynavox. Brauchbar ist er.

Zum Dual 506.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-10868.html

Ist zwar nicht der Oberhabemmer, mit dem kann man aber hören und klanglich was brauchbares herausholen.

Teuer reparieren lassen würde ich ihn aber nicht.
Kram den aus dem Keller und schau ob der Riemen sich aufgelöst hat. Wenns nur das ist kannste den schnell selber wechseln.
Tonabnehmer gehen nur ULM also nicht die üblichen 1/2 Tonabnehmer, wenn TKS 49 oder TKS 55 oder so wie original drauf ist lässt sich dort aber die DN 160 Nadel einsetzen, sollte dann ca auf der Stufe von nem Ortofon 20 klingen.

Der Vorverstärker wird vermutlich nicht passen, es sei denn jemand hat das Gerät von DIN auf Cinch umgelötet, falls nicht muss noch ein Din/cinch Adapter dazwischen.

An den PC anschließen kannste auch, musst halt von den Cinchausgängen des Vorverstärkers auf den 3,5 Mikrofoneingang von der Soundkarte.

Ach ja, wenn der Dual zu kaputt ist, und du nicht mehr wie 130€ neu ausgeben kannst. Schau dir den mal an.

http://www.thomann.d...9376b04c159e0d384857
(der günstigere ohne USB ist derzeit leider nicht lieferbar)

Ist von der Haptik auch gar nix, aber technisch zumindest brauchbar, hifi-tauglich und ausbaufähig. Das Gerät hat einen internen Entzerrer, für niedrige Ansprüche ist der serienmäßige Tonabnehmer (AT-91) auch noch ausreichend. Austauschbar ist der Tonabnehmer natürlich auch.

Der Mccrypt für 20€ mehr bei Conrad ist von der "bodengruppe" aber deutlich besser, die paar Euro mehr würd ich schon ausgeben.


[Beitrag von Detektordeibel am 10. Feb 2011, 03:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entzerrer/Phono-Vorverstärker
Ninlyn am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  13 Beiträge
Teurer Phono-Vorverstärker?
hanjoerg am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  31 Beiträge
Vorverstärker oder Phono Eingang?
Kippinger am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  11 Beiträge
Beratung bei Phono-Vorverstärker
silvaner123 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Statik und Phono-Vorverstärker
expatriate am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  29 Beiträge
Phono Vorverstärker an Ortofon 2M
trouvain am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  4 Beiträge
Phono-Vorverstärker!
LuisLi28 am 14.04.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  14 Beiträge
phono vorverstärker
theMic am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  48 Beiträge
Phono - Vorverstärker
Texter am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  6 Beiträge
Phono-Vorverstärker
yawara am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nakamichi

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.942