Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Saba 900 hat Gewichtsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
howmenare
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2011, 18:36
Hallo Leute, ich bin neu hier. Ich bin ein alter Vinylsammler, seit ca. 30 Jahren und habe mir immer mal wieder einen neuen Plattenspieler zugelegt, meistens wie auch hier, keinen der absoluten Spitzenklasse. Bei ebay ist mir der Saba 900 aufgefallen, war laut Vorbesitzer vom Fachhändler gründlich überholt und gereinigt, also habe ich zugeschlagen. Abgesehen davon, daß sich der Verkäufer leider nicht sehr umgänglich gezeigt hat (das ist ein anderes Thema, ich weiss), ist das Teil mit einem Gegengewicht ausgestattet, was sich leider nicht justieren lässt. Ich dachte zuerst, ich stelle mich einfach nur blöd an, aber beim genauen Hinschauen und Nachmessen ist mir aufgefallen, daß der Innendurchmesser des Gewichts 11mm beträgt und der Durchmesser des Tonamrms 9mm. Das konnte so natürlich nicht passen. Der Kollege meinte auf meine Anfrage deswegen folgendes:
"Ich hatte noch nie ein anderes Gewicht hinten.
Ich habe mir auch nie darüber gedanken gemacht. Immer geschaut dass das Gewicht bündig mit dem Arm abschließt und so ist es schon seit sovielen Jahren gelaufen - ohne Probleme...auch der Techniker der es überholt hat - hat es nicht erwähnt"
Unabhängig davon, ob das nun eine Schutzbehauptung ist oder nicht, möchte ich so natürlich nicht mit meinen Vinylschätzchen umgehen und suche daher jemanden der mir einen Tip geben kann, wie und wo ich am besten eine Quelle für ein passendes Gewicht finde. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, sage schon mal im Voraus muchos gracias, Uwe

Saba 900 falsches Gegengewicht


[Beitrag von kptools am 23. Mai 2011, 07:49 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2011, 18:55
Gewicht ist ein ganz anderes Modell wie original.

Gummimatte sieht für "gereinigt" auch ganz schön scheisse aus.

Genau passend wirste wohl nicht um den Erwerb eines zweiten Dreher als Ersatzteilspender drumrumkommen, es sei denn jemand hat hier grad was rumliegen. Viel Glück.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2011, 19:09
So sieht das Original aus.


HPIM2293


Schönen Gruß
Georg
thom53281
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2011, 21:20

Detektordeibel schrieb:
Gummimatte sieht für "gereinigt" auch ganz schön scheisse aus.

Die liegt verkehrt herum drauf.

@ Uwe
Der PSP 900 ist baugleich mit dem Grundig PS 1020 und noch einem anderen Gerät, das, soweit ich weiß, von Nordmende hergestellt wurde. Wenn Du also an eine solche Schlachtplatte kommen würdest, die Gegengewichter sind identisch.

Das Gewicht von einem Universum F2092 lässt sich ebenfalls benutzen, ist aber etwas leichter und daher stimmt die Skala für die Auflagekraft nicht ganz (1,75p auf der Skala entsprechen 1,5p).

Grüße
Thomas
howmenare
Neuling
#5 erstellt: 08. Apr 2011, 17:55
Hallo Leute, vielen Dank erstmal für die Antworten. Damit habe ich ja schon mal ein paar Anthaltspunkte. Werde mich mal auf die Suche machen. Mal sehen, ob ich was passendes auftreiben kann. Falls sich doch noch jemand hierher verirrt, der ein passendes Gewicht sein eigen nennt und darauf verzichten kann, würde ich mich freuen wenn derjenige sich bei mir oder hier im Thread meldet. Falls ich selbst was auftreiben kann, werde ich mich hier dann auch wieder zu Wort melden. Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saba 900 Ultra HiFi Tonabnehmer
IF_I_HAD_A_HIFI am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  14 Beiträge
SABA 900 reaktivieren
ojsmoke am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  10 Beiträge
Saba 900 Direct Drive
radex am 03.07.2015  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  8 Beiträge
Saba PSP 900 brauche hilfe
gui am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  3 Beiträge
Saba PSP 900 oder ProJect 6?
RocknRollCowboy am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  19 Beiträge
Saba PSP 900 oder Dual CS1246
nastyyyyyy am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  8 Beiträge
Projekt: Saba PSP 900 + Grado Prestige Black
astHiFiForum am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  14 Beiträge
Saba Plattenspieler?
MCDownlow am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  14 Beiträge
Platenspieler Saba 735G
Manolo14 am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  2 Beiträge
SABA PSP 350 Tonarmreperatur
cadisch am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.271 ( Heute: 161 )
  • Neuestes MitgliedSamantha_Wuttke
  • Gesamtzahl an Themen1.352.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.779.007