Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Gute, Gebrauchten, Funktionstüchtigen Plattenspieler.

+A -A
Autor
Beitrag
alfaron
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2011, 16:19
Hallo, ich ziehe es gerade in erwägung, mich von meinem lästige mp3 teiweise zu verabschieden, und mir Platten und einen Plattenspieler zuzulegen. Platten hätte ich teiweise von meinem Vater, und würde mir welche kaufen, aber einen Spieler brauche ich noch. Kennt jemand seiten, wo man gute gebrauchte kaufen kann (außer ebay)? Auf was muss man achten? Wie hoch wäre so ca. die Preisklasse, mit der ich rechnen muss? Mein Budget ist leider klein, da ich selber noch Schüler bin, sollte jemand von euch aber Ideen,Tipps, oder sogar selber ein Angebot haben, wäre ich sehr dankbar!

Danke im Vorraus

Ale
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2011, 17:03
Ahoi

Vorweg: Ein Schüler der von mp3 auf´s gute alte Vinyl wechselt verdient Respekt

1) Als Schüler würd ich vielleicht mal bei den Mitschülern fragen, ob diese bzw. deren Eltern nicht noch nen Plattenspieler rumliegen haben. Der Bestand an "eingemotteten" Fräsen dürfte enorm sein.
Neben ebay (incl Kleinanzeigen) gibt es z.B. auch dieses Forum. Du findest hier auch einen Gabrauchtmarkt. Da gibt es z.B den hier: http://www.hifi-foru...m_id=170&thread=5077 (ich bin nicht der VK.
Ansonsten gibt es für viele HIFI Hersteller eigene Liebhaberseiten, auf denen auch Gebrauchtgeräte angeboten werden. Z.B. hier:
http://www.dual-plattenspieler.de/

2) Besitzt du einen Verstärker mit Phono-Eingang? Wenn nicht brauchst du einen entsprechenden Phonovorverstärker, der (je nach Anspruch) von ca.20Euro bis sauteuer kostet.

Wenn möglich bevorzuge einen Verkäufer in deiner Nähe, um das Gerät selbst abzuholen. Erstens kannst du dich vom Zustand des Gerätes überzeugen, zweitens stellt der Versand viele Verkäufer vor Probleme Die Gefahr, dass du ein def. Gerät durch schlechte Verpackung erhälst ist recht groß.

Achten solltest du auf Schleifgeräusche des Plattentellers, den Zustand des Tonabnehmers incl. Nadel, den Zustand der Haube, eine Konstante Drehzahl, eine ebene möglichst wackelfreie Unterlage usw.
Gerade bei älteren bzw. häufig genutzten Geräten kann es da Probleme geben, die zwar zu beheben sind, aber Geld/Arbeit kosten.

3) Die Preisfrage kann man, ohne Angabe wieviel du ausgeben kannst, nicht vernünftig beantworten. Mit Glück kriegst du ein brauchbares Gerät für unter 30 Euro. Wenn du Pech hast machst du ein vermeintliches Schnäppchen und musst dann doch noch Geld für nen Riemen, Nadel etc hinlegen.

Gruß
Ralf
shabbel
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2011, 07:01
Kann ich alles unterschreiben.

Bei Ebay kann man auch gucken. Ein Blick ins Profil zeigt die Verlässlichkeit der Verkäufer.
Tauchkuenstler
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mai 2011, 12:56
Ich würde mich wenn möglich auch nach einem "Direct Drive" Spieler umschauen, die laufen praktisch wartungsfrei und eine halbe Ewigkeit. Ich habe mir z.B. einen Technics SL-Q2 gekauft.
stuntcrew-audio
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2011, 14:42
Die SL-Q2/3/33 erfreuen sich steigender Beliebtheit und sind
auf Ebay leider selten unter 60 euro zu haben
Tauchkuenstler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mai 2011, 14:48
jo, meiner hat 50€ gekostet, aber das finde ich für ein gutes elektronisches Geröt völlig in Ordnung. So viel würde auch jeder für einen CDP ausgeben.
stuntcrew-audio
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2011, 15:58
Eben. Hab meinen SL-Q33 fuer 89 Euro geschnappt, da ich das Bieten langsam leid war. Mit nem Ortofon 2m Red macht der Spieler eine gute Figur.
LouisCyphre123
Inventar
#8 erstellt: 10. Mai 2011, 16:03
Ich hab noch nen Dual CS 627Q (Direct Drive) zu verkaufen.
Da hättest Du (mit neuer Nadel) für 70 EUR inkl. Versand was durchaus ordentliches...

Dual CS 627 Q
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 10. Mai 2011, 17:43
Bis 50€ würde ich die T4P Technics empfehlen.

SL-BD20, SL-QD22, SL-QD33, SL-DD 20 etc.

Viel Klang für verdammt wenig Geld. ^^

Verstärker, Lautsprecher etc haste alles schon?


[Beitrag von Detektordeibel am 10. Mai 2011, 17:47 bearbeitet]
alfaron
Neuling
#10 erstellt: 10. Mai 2011, 18:51
So ein Plattenspieler per Post zu schicken geht ohne Probleme? Nicht dass da dann was kaputt ankommt. Wäre ärgerlich.
LouisCyphre123
Inventar
#11 erstellt: 10. Mai 2011, 18:56
Wenn man den PLattenteller abnimmt und unter dem Dreher fixciert, den Tonarm fixiert, die Haube polster und los auflegt und das ganze Paket ordentlich polstert und nix wackelt, hat man gut Chancen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gebrauchten Plattenspieler
Traktor_1 am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  20 Beiträge
Günstigen, gebrauchten Plattenspieler - aber welcher?
High_Fidelity_Freak am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  26 Beiträge
Suche nen guten gebrauchten Plattenspieler!
Mythilos am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  25 Beiträge
Suche gebrauchten Plattenspieler bis 300 ?
manolo_TT am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  14 Beiträge
suche gebrauchten Plattenspieler um 150?
em_ti am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung für gebrauchten Plattenspieler
termatis am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  7 Beiträge
Gebrauchten Plattenspieler kaufen
Valson_von_radson am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 08.07.2015  –  12 Beiträge
Suche Tips für gebrauchten Plattenspieler bis 100?
Advanced am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  3 Beiträge
Empfehlung für einen Gebrauchten Plattenspieler
expatriate am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  7 Beiträge
Beratung für gebrauchten hochwertigen Plattenspieler
#Rapster# am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  51 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedTeeladen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.962