Wer kennt diesenPhonoverstärker MC KINNIE RO III ?

+A -A
Autor
Beitrag
azeiher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2004, 19:08
Hallo,
Möchte ja jetzt mal einen Schallpalltenspieler + Phonoverstärker zulegen. Was haltet Ihr von dem MC KINNIE RO III oder Albs Pam 6 oder Trigon ?

Beste Grüsse
Alexander
phoni
Neuling
#2 erstellt: 14. Sep 2004, 21:22
javascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')

hallo

der mc kinnie ro 3 ist eine reine mc vorstufe oder ein reiner prepre, also ohne ria-entzerrung, muss entsprechend an einen guten phono mm angeschlossen werden. der mc kinnie ro3 stammt aus der schweiz und wurde bei audio montana im vertrieb angeboten. je nach ausführung kostete das gerät zwischen 1700 und 1900 chfr. zum klang: offen, präzis, sehr hohe definition mit klaren konturen und guter feindynamik. ruhiges und profilvolles klangbild.
der ro3 eignet sich vorallem für ältere mc zellen, solche mit niedriger abschlusskapazität und niedriger ausgangsspanung
z.b. 40ohm 0.2mv
optisch ein ansprechendes gerät mit goldiger oder silb. 19' front(usa) flach mit ext. netzteil
monk
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2004, 11:57
Hallo Alexander,
Hallo Phoni,

Herr Oskui vom Montana Vertrieb hat später auch noch eine kleine Serie aufgelegt, die auf Hochpegel-Niveau verstärkt und entzerrt, also eine richtige Phonovorstufe, wie sie heute gebaut werden.
Da er noch RO III Frontplatten vorrätig gehabt hat, hat er diese benützt. Also bei Interesse abklären, welche Version vorliegt. Die Klangbeschreibung von Phoni trifft nach wie vor zu.
Uebrigens: RO steht für Reza Oskui

Gruss
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt Philips GP-400 MK III und Nadel III B
janosch7 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  9 Beiträge
Wer kennt Grado XG??
Gerald65 am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  4 Beiträge
SME III und MC 20 ?
Holz24 am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  16 Beiträge
Vinylplatten-Waschmaschine ? wer kennt Dienstleister?
pölsevogn am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  21 Beiträge
Empire 4000 D III
Musi_Kuss am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  9 Beiträge
Erfahrung mit SME 3009 / III
H-R am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  4 Beiträge
Ortofon MC Nr.2
MikeDo am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  5 Beiträge
Welches MC System passt zu SME 3009 III und Thorens TD 160 Super
Seppjazz am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  21 Beiträge
Problem mit Thorens TD 126 MK III
zorro am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  7 Beiträge
Vorverstärker für THORENS TD 295 MK III ?
mogget am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.532