Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual III - Tonarbam sinkt nicht ab

+A -A
Autor
Beitrag
m3phisto
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2011, 14:56
hallo

ich hab mir einen Project debut III gekauft.
der Plattenspiler läuft wirklich toll bis auf eine kleine Ausnahme, nicht immer senkt sich auch der Tonarm ganz ab wenn ich den hebel umlege.

die Halterung scheint etwas zu starr zu sein.
wenn man auf die halterung (nicht auf den tonarm) ganz sanft drückt senkt sie sich weiter ab.


wie würdet ihr das problem lösen?
ein tropfen öl eventuell?


grüße
m3phisto


[Beitrag von m3phisto am 08. Aug 2011, 15:24 bearbeitet]
iKorbinian
Stammgast
#2 erstellt: 08. Aug 2011, 15:05
Was nun, einen Dual oder einen Pro Ject Debut?

Falls du Garantie hast, sofort nutzen – ich würde an einem Pro Ject Debut III nicht viel reparieren. Das ist es wohl nicht wert.
ThatsSoul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2011, 15:18
Hallo, Deine Frage ist etwas unpräzise,
ist ein Dual oder ein Pro-Ject Dein Eigentum?
In beiden Fällen sind die Tonarme silikongedämpft, da wirst Du mit einem " Tropfen Öl" nichts richten, eher Schaden verursachen.
Habe ich richtig verstanden, die Tonarmbank ( da wo der Arm aufliegt) senkt sich nicht, ist starr ?
Ist der Spieler neu?
Oder senkt sich der Arm sehr langsam und Du bist vielleicht zu ungeduldig?
U. Umständen ein Garantiefall, selber rumbauen würde ich zunächst nicht.

Mfg
Hartmut
m3phisto
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Aug 2011, 15:27
sorry,
der plattenspieler ist ein Project Debut III (keine ahnung warum ich vorhin dual geschrieben habe...)


die tonarmbank (danke, jetzt weiß ich wie man das nennt)
sinkt nicht ganz ab. sie senkt sich minnimal und bleibt dann stehen.
wenn man sie dann ganz leicht antippt senkt sie sich weiter.

der plattenspieler ist neu gekauft.
mir ist allerdings aufgefallen dass ich die letzen 3 mal das problem nicht mehr hatte und anfangs war es fast immer.


[Beitrag von m3phisto am 08. Aug 2011, 15:27 bearbeitet]
iKorbinian
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2011, 15:28
Ich würde ihn an deiner Stelle sofort zum Service schleppen. Selbst daran zu werkeln sorgt nur für einen Garantieverlust – und das wäre es nicht wert!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual/Shure V15 III - Schrauben?
torbi am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  7 Beiträge
ADC XLM MK III Kaufempfehlung ?
luckyx02 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  82 Beiträge
Systemkopf sinkt sehr weit ab
monomann am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  14 Beiträge
Dual 721 mit Shure V15 III
Scicco am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  5 Beiträge
Dual 721 Shure V15 III-LM
ruhri am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  7 Beiträge
Dual CS 522 schaltet nicht ab!
Henning81 am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  4 Beiträge
Shure V15 III von Dual 721 auf 1019
sschall am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  10 Beiträge
Original shure V15 III LM Nadel ? auf Dual 721
arcamsolomini am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  9 Beiträge
Pro-Ject Xpression III
Tannhaeuser am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  4 Beiträge
Dual 521 - wie geht der Plattenteller ab?
Schwergewicht am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 119 )
  • Neuestes MitgliedJspring
  • Gesamtzahl an Themen1.345.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.237