Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches System: Technics 207c oder Sony VL 34G

+A -A
Autor
Beitrag
Vhancer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mai 2012, 18:50
Hallo!
Ich habe mir einen Sony PS 515 Plattenspieler von 1979 gekauft.
Verbaut ist dort das System VL 34G, für das ich mir vorsorglich bereits eine neue Nadel gekauft habe.
Ich habe hier aber auch noch ein Technics 207c System, allerdings fehlt dort die Nadel. Welches System ist, taugliche Nadel vorrausgesetzt, besser?

Zunächst mal: Ich bin Vinyl-Anfänger aber audiotechnisch schon relativ erfahren. Ich stelle keine übergroßen Ansprüche an die Widergabequalität, da ich auch keinen sonderlich prallen Geldbeutel habe. Ich möchte lediglich zufriedenstellend meine Schallplatten hören.
Trotzdem möchte ich natürlich das bessere System nutzen. Das Technics scheint noch in Ordnung zu sein, es lief, bevor die Nadel kaputt ging. Lohnt eine neue Nadel?

Also, kennt einer die Systeme und hat Tipps?

Ich danke im Vorraus.
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2012, 00:27
Dieses Sony System kenn ich nicht, die elliptischen Varianten haben nen recht guten Ruf, aber die Versorgung mit guten Ersatznadeln ist miserabel.

Das 207C ist ein gut ausgewogenes System von Technics. Mit ner Jico SAS ist das imho schon SEHR gut. Besonders bei Klassik und ruhigerem Jazz spitzen Auflösung. Kommt aber auf die Musik an die du hörst.

Wenn du nicht viel Geld ausgeben willst - die elliptische Nachbaunadel für das 207C bei WilliamThakker ist auch nicht schlecht fürs Geld und wird klanglich auf jeden Fall über einer sphärischen Billignadel für dem Sony System liegen. - Wenn du eh neu einsteigst reicht das schon um viel Spaß zu haben.

http://www.zum-shop....2311723e644e8_x2.htm


Schöner Dreher dein Sony btw.
shabbel
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2012, 07:40
Sony ist ja immer so eine Sache. Die Tonabnehmer sind alle zumindest ganz gut, nur hat jedes System eine andere Nadelaufhängung.
Vhancer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Mai 2012, 19:54
Hey! Danke für die Antworten.
Ich warte jetzt erstmal wie das Sony-System mit der neuen Nadel klingt, werde dann nächsten Monat ggf. eine neue Nadel für das Technics 207c besorgen und dann mal vergleichen.

Auf jeden Fall danke!

@shabbel:

Also, die Nadel die ich mir für das Sony VL 34G bestellt habe passt laut Angabe des Verkäufers auf ungefähr 20 andere Sony Systeme. ^^
shabbel
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2012, 06:29

Vhancer schrieb:
Also, die Nadel die ich mir für das Sony VL 34G bestellt habe passt laut Angabe des Verkäufers auf ungefähr 20 andere Sony Systeme. ^^


Wenn Du mit einer Feile umgehen kannst, auf jeden Fall. Sony hat ja nicht jedesmal neu konstruiert. Es gibt sozusagen eine Basisform des Nadelkorpus und die hat bei jedem Modell andere "Auswüchse". Diese Auswüchse sind beim Aufstecken auf andere Systeme im Weg.

Bin auf den Technics-Vergleich gespannt.
Vhancer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mai 2012, 18:39
Die neue Nadel für das Sony-System ist jetzt da (Eine Tonacord Nadel). Habe leider keine super hochauflösende Anlage, entsprechend kann ich wenn dann nur einen kleinen klanglichen Unterschied zur Vorgängernadel ausmachen. Das kann aber auch einfach daran liegen, dass die alte Nadel noch in Ordnung war. Insgesamt bin ich aber mit dem Klang ziemlich zufrieden. Ausgewogen, nur die Höhen könnten noch etwas präsenter sein - kommt aber sehr auf die Aufnahme an.

Nächsten Monat folgt dann die Nadel für das Technics 207c System, mal schauen, wie sich das schlägt.
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 27. Mai 2012, 02:42

Habe leider keine super hochauflösende Anlage


Den Unterschied zwischen Tonabnehmer hört man normal auch schon mit ner alten Schneider.

Einfach ausprobieren.
directdrive
Inventar
#8 erstellt: 27. Mai 2012, 07:59
Moin,

die Tonacord-Ersatznadeln stammen noch aus den 80er Jahren und sind oft von deutlich besserer Qualität als heutige Nachbauten.

Das Sony VL-34G ist übrigens von Audio Technica gefertigt und gleicht weitgehend dem Audio Technica AT-10. Klanglich finde ich es gar nicht übel.

sonyb

Grüße, Brent
Vhancer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Sep 2012, 19:04
Nun habe ich mir etwas verspäte tendlich eine Nadel für das Technics 207c gekauft (von WilliamThakker). Das System ist definitiv auflösender als das Sony VL 34G. Vor allem die Höhen kommen sehr klar und deutlich. Ich bin sehr zufrieden.
J.Bond
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Sep 2012, 13:47
Vermutlich eine Nachbaunadel für das Technics?

Du musst mal nach einer originalen suchen dann wird dir
ein Ohr aufgehen.

Typ: Technics EPS 207 auch passen: 205 und 206.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-Q3, System 207C
xris am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  9 Beiträge
welches system an technics Plattenspieler? & wie einstellen?
popkiller am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
Technics 1210 - Welches System ? Concorde Arkiv ?
Texter am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  3 Beiträge
Phono: Welches System für Technics SL-Q300?
Gernot_Flemisch am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
Welches T4P-System für Technics SL-Q200?
MadMax911 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  20 Beiträge
Technics welches System?
schmidt09 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  13 Beiträge
Welches System am Sony PS-X70?
rainer_ge am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  18 Beiträge
Technics SL 1300 welches System ?
jochen1956 am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  3 Beiträge
Welches System für Technics 1210
delpjotre am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  3 Beiträge
Nadel für Sony System VL-43G (PS-Q7)
unterberg am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.126