Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler für max 300 Euro in fertige "Anlage"

+A -A
Autor
Beitrag
GSis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Sep 2012, 09:13
Guten Tag,
ich habe mir vor ca. einem Jahr eine kleine "Anlage" gekauft. Sie besteht aus den Teufel Ultima 40, einem Onkyo A 9155 Stereo-Vollverstärker und einem Onkyo DX 7355 CD-Player. Meinen PC habe ich noch als Input dran geklemmt. Vorweg: Ich bin (vielleicht auch mangels Vergleich) sehr zufrieden und als Student wird sich an der Konfiguration in den nächsten Jahren wahrscheinlich nicht viel ändern. Ich bin ein Fan von Platten und auch wenn man mit dem Aufbau keinen Unterschied zu CD's oder Flac's hören können sollte, ist es doch ein Wunsch den ich mir erfüllen will.
Frage: Welcher Plattenspieler erfüllt diese Anforderungen in einem Preissegment zwischen 200 und 300 Euro? Für einen gebrauchten Plattenspieler sollten schon sehr gute Argumente sprechen, ich habe momentan weder Zeit noch Geld noch Fähigkeit zu basteln oder ähnliches.

http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-p3756.html
http://www.amazon.de...silber/dp/B000OS50JO


Liebe Grüße
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2012, 09:27
Beispiel Dreher
Beispiel TA

Bzw. dann gleich HIER mit Rechnung.
GSis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Sep 2012, 09:35
Hallo,
vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort!:)
Aber da fängt es schon an:/
"Das abgebildete Ortofon 2M Red(...)kann aber mit dem
Debut III nur mit anderem Ausgleichs Gewicht gespielt werden, da es 2,2 Gramm
schwerer ist als ein OMB." Ich weiß nichtmal was genau dh aber es klingt nicht so als würde es so ohne weiteres funktionieren:D
Oh, zu spät gesehen, der dritte Link sieht ansprechend aus, danke:)


[Beitrag von GSis am 25. Sep 2012, 09:37 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 25. Sep 2012, 09:59
Alternativ kannst du auch überlegen, ob du einen guten alten Helden gebraucht kaufst mit einem ordentlichen System.

Beispiel
GSis
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Sep 2012, 19:54
Er ist heute angekommen...
Vielen, vielen Dank...auch wenn du jetzt nur einen Banausen zu seiner Illusion gebracht hast, ich bin dir sowas von dankbar!:)

Liebe Grüße
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2012, 13:51
Hauptsache du bist glücklich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Plattenspieler
Stonesthrowintheatres am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  4 Beiträge
Plattenspieler um 300 Euro gesucht
JonDja am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  6 Beiträge
Suche Plattenspieler für ca. 300 Euro
amazingpudding am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler
BoWeR am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  36 Beiträge
Plattenspieler für vorhandene Anlage
joe_3 am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  7 Beiträge
Suche ein Plattenspieler bis 300 Euro
Bangelord55 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  54 Beiträge
Plattenspieler max. 150 Euro
Old_Light am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  42 Beiträge
Plattenspieler suche bis 300?
rtuszik am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  31 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler 300, max 400?
michaha am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  16 Beiträge
Suche nach Plattenspieler bis max. 800 Euro
joba am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC
  • Onkyo
  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.244