Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Clearaudio - Tonabnehmer Waage, wie geht's ?

+A -A
Autor
Beitrag
uterallindenbaum
Stammgast
#1 erstellt: 06. Okt 2012, 13:46
Hallo Leute,

Hier kommt wahrscheinlich die blödeste Frage seit es Schokolade gibt. Aber mein Clearaudio Abtaster ist mit einer kleinen Waage mitgeliefert, damit der richtige Druck auf den Tonabnehmer berechnet werden kann.

Sieht aus wie eine Kinderwaage aus meiner Jugend. Ein kleiner Aluminiumteil.

Doch darf die Nadel des Tonabnehmer "einfach so" drauf gestellt werden. Ich habe angst dass Sie bricht wenn eine falsche Bewegung kommt. Oder muss man den Druck mit der Abdeckung des Tonabnehmers mitrechnen.

Die Gebrauchsanleitung konnte mich hier nicht weiterhelfen.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2012, 14:35
Das ist doch eine einfache Balkenwaage, oder?

Also auf den Plattenteller stellen und dann natürlich sehr vorsichtig die Nadel auf die gewünschte Markierung setzen, ohne Nadelschutz.
Die Einstellung ist korrekt, wenn die Waage dann schön parallel zur Plattentelleroberfläche ausbalanciert ist, also weder auf der langen Seite noch auf der mit der Nadel drauf höher oder tiefer steht als die gegenüberliegende Seite.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Tonabnehmer für Clearaudio Satisfy?
kabeljumper am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  10 Beiträge
Wo bekommt man Ersatznadel für Tonabnehmer von CLEARAUDIO?
lowrider2005 am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  5 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Clearaudio Emotion
Deacon am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  11 Beiträge
Ortofon Waage
Nevermind am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  2 Beiträge
Tonarmlifthöhe, Waage ?
Dennis50300 am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  29 Beiträge
Clearaudio Emotion?
Danzig am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  30 Beiträge
Tonabnehmerwechsel Clearaudio
schajo am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  14 Beiträge
Clearaudio Reinigungsmaschine
madduc am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  2 Beiträge
Tonabnehmer
HiFiMan am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Deppenfrage zu Clearaudio Champion
dj-bhang am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedOlli4Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.836