Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lenco L78 TA Aufrüstung

+A -A
Autor
Beitrag
michaKa
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2004, 10:42
Welches TA-System ist optimal für einen L78? Brauche keines
was für dieses Laufwerk "overzised" ist.
Ist der Originaltonarm schwer oder mittelschwer?


[Beitrag von michaKa am 27. Mai 2004, 10:52 bearbeitet]
baldhead
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Mai 2004, 10:53
Der Tonarm zählt zu den eher schweren Modellen. Original waren diese L 78 mit ADC 30 Systemen ausgestattet. Ihchhabe sehr gute Erfahrungen mit einem ADC QLM 36 III gemacht, paßt gut zum Arm.
michaKa
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2004, 11:05
Ein altes abgeschrammeltes ADC 30 war drin, gibt es überhaupt noch ADC, wenn ja, wo? Ich hatte eher an neuere Rega, Shure , Goldring, AT o.ä. gedacht.
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2004, 14:41
Hi, bei einem schweren Arm könnte/ sollte man ein TA mit geringerer Compliance, z.B. ein Denon, in Betracht ziehen (MC, evtl. High Output). Die Berechnungsformel dafür, welche Compliancewerte für Tonarme einer bestimmten Masse geeignet sind, ist nach meiner Erinnerung hier mehrfach gepostet worden (Suchfunktion nutzen).
Lupo914
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mai 2004, 22:16
Hallo,

der Versuch mit einem Denon MC ist sicher reizvoll. Ich kenne leider Dein Budget und Deine Möglichkeiten (MC) nicht.

Ich bastel gerade an einem L75 der sich vom L78 wenig unterscheidet. Habe einfach mal verschiedene TA ausprobiert (habe zum Glück 4 Headshells). Mal weg von der Theorie.
Wenn Du keine Angst vor "alten" TA hast: Audio-Technica AT13eaV. Wenn es neue sein soll - das AT 95e macht in dem Arm keine schlechte Figur.

Grüße

Wolf
prachtbursch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mai 2004, 13:38
Nach einer kleinen Untersuchung in einem eigenen Thread beim L75 ergibt sich eine schätzung der eff. Tonarmmasse von ca. 25g, welche mir sehr realistisch vorkommt. L75arm=L78arm!

Nachzulesen:

http://www.hifi-foru...e+tonarmmasse&z=1#18

MfG Clemens
michaKa
Neuling
#7 erstellt: 01. Jun 2004, 12:44
Danke Euch allen, hat mir was gebracht. Thema ist hiermit beendet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco L78
TillDark am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  12 Beiträge
Neuaufbau Lenco L78
MiWi am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  7 Beiträge
Lenco L75 / L78 Tonarminnenverkabelung
milliscout am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  10 Beiträge
Antiskatingeinstellung bei Lenco L78
stevo81 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  5 Beiträge
lenco L78 tonarm
ursif am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  3 Beiträge
Lenco L78 Liftproblem
Capitol am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  8 Beiträge
Komplettumbau Lenco L78 Tonarm
elchupacabre am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  12 Beiträge
Lenco L78 Automatik Problem
elchupacabre am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  12 Beiträge
Lenco L78 Tonarm demontieren
Baracuda88 am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  9 Beiträge
Lenco L78: fragen, fragen, fragen
sebbl am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.126