Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon Nadel 20 vs. PRO S

+A -A
Autor
Beitrag
kofi2k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mai 2004, 14:45
Hallo Leute, ich weiss ehrlich nicht ob ich mich hab verarschen lassen

Habe seit kurzem einen Dual CS5000 mit Ortofon OMB20, die Nadel war abgenutzt - also musste eine neue her.
In meinem Hifi-Laden gab man mir eine "PRO S", die zu einem DJ-System gehört und bei Phonophono deutlich billiger als die "20" ist (der Händler sagte, die sei gleich).

-Frage: Umtauschen oder nicht? Die Nadel würde passen.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2004, 16:56
Hier die Specs für die Pro-Nadel :
Compliance, dynamic, lateral7 µm/mN
Stylus typeSpherical
Stylus tip radiusR 26 µm
Equivalent stylus tip mass0,5 mg
Tracking force range3,0-5,0 g (30-50 mN)
Tracking force, recommended4,0 g (40 mN)

Und hier die für die Nadel 20 :
Compliance, dynamic, lateral25 µm/mN
Stylus typeNude elliptical
Stylus tip radiusr/R 8/18 µm
Equivalent stylus tip mass0,4 mg
Tracking force range1,25-1,75 g (12,5-17,5 mN)
Tracking force, recommended1,5 g (15 mN)

Quelle : Ortofon-Webseite

Zwei unterschiedlichere Paar Schuhe sind wohl kaum denkbar .
kofi2k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mai 2004, 08:11
Danke für die Angaben, der Händler wird was hören!
...dachte ich mir bei diesem Preisunterschied.

Übrigens, da die 20er Nadel relativ teuer (ca 100 Euro) ist, was haltest du von der Nachbaunadel von PhonoPhono?

Danke für die Infos
kofi2k
RealHendrik
Inventar
#4 erstellt: 29. Mai 2004, 12:15
*grins* Die Sache mit den Abtastdiamanten ist schon lustig: Beispiel: die ganzen Ortofon-"concorde"-Systeme... mechanisch passt da so ziemlich jede Nadel auf jedes System - die Unterschiede zwischen OMB 10, OMB 20, OMB 30 und OMB 40 (und ich glaube, auch das OMB 5) sind nur in der Nadel. (So gesehen, kannst Du Dein OMB 20 ohne weiteres auf ein "teureres" Modell upgraden, wenn ein Nadelwechsel fällig ist...) Natürlich ändert sich von Nadel zu Nadel auch die (Klang-)Eigenschaften des Tonabnehmers...

Was den Nadel-Nachbau von Phonophono angeht: Passen und funktionieren tut er bestimmt. Ob er aber die gleiche Klangqualität wie die Originalnadel hat, ist eine andere Frage. - Ich selbst habe keine Erfahrungen mit Nachbauten (und will sie auch nicht unbedingt machen), aber da hilft nur: Ausprobieren!

Gruss,

Hendrik
kofi2k
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2004, 19:41
Ok, danke für die Hilfe!

Grüsse kofi2


[Beitrag von kofi2k am 29. Mai 2004, 19:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon OM 20 Nadel an Ortofon Concorde Pro System ?
CanisLupus am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  4 Beiträge
Ortofon OM 20 auf Pro S Concorde?
Bneja am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  18 Beiträge
Ortofon NADEL
hörnixgut am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Clearaudio/Ortofon vs. Ayon CD 1-s
LoveMusic am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  11 Beiträge
Ortofon Concorde/andere Nadel möglich?
Motorpsycho am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  11 Beiträge
Nadel verdreht - Ortofon VMS 20
.fF am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  14 Beiträge
Vergleich Ortofon OM 30 vs M 20 E
Debris1 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  90 Beiträge
VMS 20 E MKII vs. Ortofon 520 / VM Red ?
Toko70 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  7 Beiträge
Shure M44-7 H oder Ortofon Concorde Pro S?
eStyle am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  26 Beiträge
Ortofon Concorde Pro - welche Nadel für Klassik?
Helge_W am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.256