Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DENON DL 160

+A -A
Autor
Beitrag
sschall
Stammgast
#1 erstellt: 01. Dez 2012, 19:49
Hallo,
ich habe jüngst das o.g. System bekommen, allerdings ohne Nadel. Kann man das System mit einer neuen Nadel bestücken lassen oder geht so etwas bei dem System nicht?
Beste Grüße
Siegfried
boozeman1001
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2012, 21:29
Das DL 160 ist ein MC-System. Bei den allermeisten MCs ist der Nadelträger im Gegensatz zu MMs nicht wechselbar.
Man kann das System aber zum Retippen schicken, da wird dann ein neuer Nadelträger mit Nadel nach Wunsch verbaut. So kann man das DL160 dann z.B. mit einer Shibata- oder sonstigen Nadel versehen lassen.
Lohnt sich mbMn beim DL160 auf jeden Fall, da es schon einrecht gutes System ist, was leider auch nicht mehr hergestellt wird. Suche mal hier im Forum, da gibt es einige Links zu Spezialisten, die retipping machen.
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 08:16
Hallo!

Besonders empfehlenswert finde ich den Retipping-Service von Axel Schürholz, m.E.. liefert er eine sehr gute Arbeit ab und hat so ziemlich das beste Preis-Leistungsverhältniss: http://www.schallplattennadeln.de/NADEL-ANFERTIGUNG/

Es gibt allerdings noch einige andere Retipping-Services und ein Vergleich lohnt sich allemal.

MFG Günther
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2012, 08:25
Nadelspezialist = Herr Göttmann

Elliptische Nadel reicht allemal.

MfG,
Erik
sschall
Stammgast
#5 erstellt: 02. Dez 2012, 14:12
Hallo Leute,
Dank an alle für die Hinweise. Es ist schön zu erfahren, daß es noch Rettung für das System gibt. Ich werde den Hinweisen einmal nachgehen und schauen, was für mich am besten paßt.
Schönen Restsonntag wünscht
Siegfried
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DL-160 Werte
harrytasker2003 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Denon DL-160
kov am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  11 Beiträge
DENON DL 160
GACSbg am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Denon DL-160
kimotsao am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  13 Beiträge
Klangsteigerung des Denon DL 160
Cosimo_Wien am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  4 Beiträge
Denon DL 160 am Akito
Z25 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  6 Beiträge
Denon DL 160 Produktion eingestellt?
Cosimo_Wien am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  12 Beiträge
DENON DL 110 / 160 Betriebsstunden?
mathi am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  13 Beiträge
dl 160 retippen.
muggelmuggel am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  2 Beiträge
Denon DL 160 an Lenco L75
am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.749