Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige ich einen Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Bodycheck69
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2012, 15:09
ich möchte unbedingt nen alten plattenspieler verwenden den ich bekommen habe aber weiß nicht ob es am fehlenden verstärker liegt das nur rauschen aus den boxen kommt oder im inneren der gerätes was defekt ist wäre schön wenn mir einer helfen könnte

das ist das modell http://www.radiomuse...io_rpc_450_tp.html#a
grummelzwerg
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2012, 15:34
Ist das das lustige Gerät, bei welchem man unten mittels "Finger auf die grünen Dinger ohne Knopf drücken" Quelle etc umstellen kann?

Sollte eig. ohne Verstärker funktionieren.
Wie sieht denn der Tonabnehmer aus, taugt der noch was?
Einstellungen des Plattenspielers überprüft?

Die anderen Quellen wie Radio funktionieren?

Grüsse Christoph
homecinemahifi
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2012, 15:37
Hallo

Ich habe selber einen Grundig rpc.

Normalerweise brauchst du keinen Verstärker?

Es liegt höchst wahrscheinlich an der Nadel.
Bodycheck69
Neuling
#4 erstellt: 08. Dez 2012, 22:14
also die nadel funktioniert man hört was menn man das ohr ran hält aber könnte nicht auch was in den technischen bauteilen vergöpert sein? und radio und kasettendeck sind nicht funktionsfähig
Bodycheck69
Neuling
#5 erstellt: 08. Dez 2012, 22:16
hab gerade das mit den grünen lichtern drücken ausprobiert is ja geil touchLED´s
Bodycheck69
Neuling
#6 erstellt: 08. Dez 2012, 22:34
oh mein gott wer hätte das gedacht ich renn in der ganzen stadt rum um in plattenladen mich zu informieren wie das funzen soll und ich drück auf so ein led und just kommt ton aus den boxen ich hör mir jetzt erst mal ein bisschen heavy metal an! danke danke danke!
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 08. Dez 2012, 22:41
Hallo,

die "Sensor-Tasten" sind heute meist die Sorgenkinder Nr. 1.

Damals hipp (aba das waren Digitaluhren auch), heute eher bäh. Na ja, die 70er hatten auch Modesünden

Peter
grummelzwerg
Stammgast
#8 erstellt: 09. Dez 2012, 00:34
Meine Eltern hatten mal so ein Teil, das dann irgendwann bei uns in der Wekstatt gelandet ist und dort seinen Ruhestand abverdienen durfte. Habe ich damals auch recht spacig gefunden..

Viel Spass damit!

Grüsse Christoph
gdy_vintagefan
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2012, 11:59
Bei mir war das der Einstieg in die Welt der deutschen HiFi-Klassiker.

Das erste Mal bewusst gesehen habe ich so eine Grundig RPC 450 vor ca. 10 Jahren bei einem damaligen Kollegen (Studentenbude).

2006 fand ich auf einem Flohmarkt für sehr kleines Geld das damalige Einstiegsmodell RPC 100, das war mein erstes "wirklich altes" Gerät (davor hatte ich nur Youngtimer nach 1980 sowie auch aktuelle Geräte). Damit hörte ich zwei Jahre lang Musik. Danach stieg ich um auf eine RPC 300 - und die ist Deiner 450 sehr ähnlich, die 3xx haben allerdings noch mechanische Tasten anstatt der Sensortasten. Auch damit habe ich sehr gern Musik gehört, sie hatte natürlich mehr "Power" als die 100er Einstiegsanlage. Größter Nachteil ist der sehr hohe Platzbedarf. Nach weiteren zwei Jahren habe ich mich davon auch wieder getrennt, ich benutze jetzt nur noch Einzelkomponenten. Trotzdem war das eine interessante Zeit mit den RPC-Anlagen.

Die Kassettendecks sind leider der große Schwachpunkt bei diesen RPC-Anlagen. Ich hatte vier dieser Anlagen: die 100er und drei 3xx Schlachtgeräte, aus denen ich eins gemacht hatte. Von den vieren war gerade mal ein Kassettenteil funktionsfähig. Und die Aufnahmequalität war auch eher bescheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benötige ich einen Pre-Amp?
wienerwaldus am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  11 Beiträge
Was benötige ich überhaupt?
Ruvterman am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  4 Beiträge
Benötige Hilfe bei Plattenspielerkauf
Frankenheimer am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  26 Beiträge
Erster Plattenspieler - Benötige Beratung
dulf am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  21 Beiträge
Plattenspieler an PHONO- bzw. Hochpegelbuchse: Welche(n) Vor(vor)verstärker benötige ich?
blablubb1234 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  11 Beiträge
Plattenspieler benötige ich einen mit Vorverstärker?
Assassin64 am 12.04.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  20 Beiträge
Plattenspieler + Verstärker gesucht
Volker1980 am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  181 Beiträge
Benötige Beratung für Thorensauktion
droschi am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  19 Beiträge
Plattenspieler - Verstärker notwendig
franz_m22 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  6 Beiträge
Benötige Hilfe bei Einkauf
coolmanfrank am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkeinefarben
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.503