Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woran kann es liegen??

+A -A
Autor
Beitrag
John1000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 04:57
Warum ist mein Wega JPS 351 P so leise!Also es ist ein MM Tonabnehmer!!Aber der Ton ist sehr leise!Am Verstärker liegt es net denn der geht mit anderen Plattenspielern.
Danke
MFG
john1000
Albus
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2004, 08:10
Tag,
nicht auszuschliessen, dass der Permanentmagnet im MM-TA seine Magnetkraft verloren hat. Permanente oder Dauermagnete verlieren nach der Magnetisierung zwar nur ganz langsam ihre magnetischen Eigenschaften, aber sie verlieren. Die durch die Bewegung des Magneten (am oberen Ende des Nadelträgers) erzeugte Spannung ist proportional der magnetischen Feldstärke.

Ob's sich so verhält könnte ein neuer Nadeleinschub ans Licht bringen.

Möglich auch, die Anschluß-PINS am Tonabnehmer oder die Anschlußhülsen ebendort sind korridiert, so dass dort die noch ordentlich generierte Spannung vernichtet wird. Wenn's sich so verhält, dann alle Kontaktstellen säubern.

MfG
Albus
Bernd
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2004, 12:15
Ich besitze einen Sony-Tonabnehmer mit SME-Befestigung, Typ VL37G. Das Ding ist so leise, dass ich ihn nur noch zum Testen von "neuen" Flohmarktscheiben verwende. Scheint also zumindest bei einigen Sony´s normal zu sein.
Ich muss den Lautstärkesteller doppelt so weit drehen, um die gleiche Lautstärke wie bei einem Shure zu erhalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plötzlicher Brumm vom PhonoPre - Woran kann es liegen?
lunatic303 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  8 Beiträge
plattenspieler -- nur ein kanal läuft, woran kann das liegen?
HiFi-DeamoN am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  13 Beiträge
Dual CS 607 - linker Kanal wesentlich leiser - woran kann es liegen?
Kommerzpunk am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  2 Beiträge
Ich habe kein Stereosignal bei meinem Technics 1200 woran kann das liegen?
DonEsel am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  24 Beiträge
DUAL CS 450 brummt - woran könnte es liegen?
hoehne am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  3 Beiträge
Mittelspindel bei Riemenantrieb sitzt fest - woran liegts ?
sodawasser am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  14 Beiträge
dumpfer klang, woran liegt's?
versag0r am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  13 Beiträge
Technics 1210 MK II läuft rückwärts
slaytalix am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  8 Beiträge
Kann mir jemand sagen.(Plattenspieler mono)
elroy am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  6 Beiträge
Woran erkenne ich eine abgenutzte Nadel?
chrisbliss am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.868