Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SME 3009 II improved montieren / Thorens TD150 restaurieren säubern

+A -A
Autor
Beitrag
Svenni-benni
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2013, 08:12
HI,
ich habe noch obigen Dreher gefunden und ein SME mit passendem tonarmbrettchen lag auch noch extra wo rum.. aber ...
Womit stelle ich nu ein, wo der SME in dem Langloch genau die richtige Position hat ? Schön Schablone oder gibt es auch was kostenloses ? oder was besseres / einfacheres ?
Und wie kann ich den Arm putzen, der sieht nicht mehr so toll aus...(ohne iihn auseinander zu nehmen.. dann bekomme ich den sicher nicht mehr richtig zusammen.
Die Zarge sieht auch sehr unschön aus und dachte ich bau mir eine aus Echtholz.. Hat jemand Erfahrung damit ? Da war eine dicke selbstgemacht Bodenplatte bei, die aber nun wo der SME drinhockt nicht mehr passt...
Holger
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2013, 12:12
Hier ein Link zu einem Thread im Analog-Forum, ist vielleicht ganz interessant zu diesem Thema.

Was die Schablone angeht - ich würde mir selbst eine basteln, ist nicht schwierig.
Hier ein Bild eines Originals von SME:

sme_protractorht

Die Abstände der Nullpunkte zum Zentrum habe ich rot einkopiert.
Svenni-benni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mai 2013, 05:59
Danke, aber wenn ich dasselbst zeichne, werden die Linien niemals parallel... ;-)
Daher suche ich doch nach einer narrensicheren Variante. Wäre die SCHÖN-Schablone die beste Variante ?
Kann man damit Tonarm und auch Tonabnehmer und Überhang einstellen ?

Und was ist mit Putztipps ? eine Idee ?
Das dünne Aluauflage habe ich schon mal entfernt. Was kann ich anstelle dieser da wieder aufbringen und wie am Besten befestigen ? Auch wieder mit doppelseitigem Klebeband ?
merci
Bepone
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2013, 10:59
Hallo,

selbst zeichnen:
Kariertes Papier nehmen, Plattentellermittelpunkt markieren und davon dann zwei Punkte in den korrekten Abständen zeichnen.
Plattentellermittelpunkt kreuzförmig einritzen, fertig.


Gruß
Benjamin
juergen1
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2013, 01:12
Hallo, den SME 3009II Improved gibt es lt. vinylengine mit zwei verschiedenen Geometrien bzw. Nullpunkten. Je nach Seriennummer.

Hier die entsprechenden Schablonen:
60_117
66_121
Gruß
Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TD 166 MK II mit SME 3009 II improved
qboy am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  2 Beiträge
:? SME 3009 improved
Transrotarier am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  3 Beiträge
Tonabnehmer für SME 3009 II improved ?
bukolla am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  5 Beiträge
SME 3009 II Improved Antiskating-Gewicht
farni am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  9 Beiträge
SME 3009 S2 Improved
highendler am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  3 Beiträge
Ortofon M2 bronze an SME 3009 II improved
kempi am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  4 Beiträge
Versand von SME 3009/II
crapdetector am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Tonarm SME 3009 / 3 Tonabnehmereinbau
Analog-Freak am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  3 Beiträge
Passt Goldring 2500 zum SME II Improved?
Spezialized am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  24 Beiträge
SME 3009 improved Gewicht einstellen
tobitobsen am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedHuprich-johann
  • Gesamtzahl an Themen1.346.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.569