Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


unbeschriftetes ortofon - aber welches!

+A -A
Autor
Beitrag
punne
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2013, 14:52
hallo allerseits,

ich lese hier schon länger mit, und habe dem forum auch schon manchen guten tipp entnommen.
nun habe ich aber selbst eine frage, die durch googeln nicht zu klären war:

an einem dual 510, der mir unlängst ins haus flatterte, ist auf einer TK 227 ein schwarzes, unbeschriftetes system montiert - ganz offensichtlich ein ortofon, und vermutlich eins aus der OM-serie. da es nicht zur originalbestückung des dual gehört, konnte ich auch über die prospekte nicht rauskriegen, um welches es sich genau handelt.

weiss denn zufällig irgendjemand hier, ob es merkmale gibt, an denen sich die verschiedenen OMs unetrscheiden? spätestens wenn eine neue nadel fällig ist (noch scheint sie in ordnung zu sein, nach reinigung der kontakte spielt es recht manierlich), wird diese frage ja akut.

(ich überlege eh, ob ich nicht was angemesseneres in den 510er pflanze, und das ortofon verticke. aber auch dann sollte ja dranstehen, was es ist.)

vielen dank schon mal im voraus.
stefan
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2013, 15:12
Du kannst jede Ortofon OM Hifi oder DJ Nadel verwenden. Wenn auf dem Nadeleinschub keine Nummer steht, ist es ein Nachbau.
Mit einer Nadel 30 ist der 510 schon ausgereizt, von wegen angemessen.
punne
Neuling
#3 erstellt: 10. Jul 2013, 15:26
hui, die ist ja auch nicht gerade billig. ich war davon ausgegangen, dass es sich um ein OM 5 oder 10 handelt, das der vorbesitzer mal schnell rangeschraubt hat, um das originale shure separat zu verhökern.
mir war allerdings nicht klar, dass die qualitative spanne an ersatznadeln offenbar so gross ist.
gehe ich recht in der annahme, dass die OM 5 und OM 10 - nadeln sphärische, einfache dj-nadeln sind?
und worin unterscheiden sich die nadeln 20 und 30 von diesen? sind da nackte diamanten drin?

lg
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2013, 15:40
Ja, wobei 5 und 10 keine DJ Nadeln sind. Das wären z.B. Pro, Nightclub, Scratch etc.

Ordentlich wird es ab Nadel 20 (elliptisch, nackt). Die 30er ist noch ein ganzes Stück besser, kostet aber auch entsprechend.
Wenn es preiswert sein soll, dann käme die digitrac 300SE Nadel in Frage, passt, sieht aber nicht so schön aus.
punne
Neuling
#5 erstellt: 10. Jul 2013, 15:46
ich danke dir für die schnelle info, das hilft mir doch schon weiter.

der dreher ist nicht für mich (ich bleibe brav bei meinem prima 704 ), aber ich wollte ihn doch zumindest halbwegs adäquat ausrüsten. jetzt lass ich ihn vielleicht sogar erstmal so (es klingt ja durchaus passabel), und kläre den adressaten über die update-option auf.
dannewitz
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Jul 2013, 15:50
Hallo punne
Günstige Angebote für Tonabnehmer und Ersatznadeln, kannst Du hier erfragen http://www.schalldruck-hifi.de/Schalldruck/Analog.html, allerdings kein Versand. Aber wozu hat man Verwandte oder Freunde, die können das abholen oder zuschicken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Ortofon Concorde System?
aflockofseagulls24 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  11 Beiträge
ortofon für technics 1210 aber welches?
mk_stgt am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  36 Beiträge
Welches Ortofon Concorde zum Hören?
DOSORDIE am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  83 Beiträge
Aufklärung Ortofon OM Systeme - welches passt?
PoloPower am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  7 Beiträge
Welches Ortofon Concorde System ist am besten für Hifi-Betrieb
Markus_R. am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  21 Beiträge
Ortofon Vinylmaster red oder welches TA bis 150?
ronmann am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  24 Beiträge
Welches Prinzip und welches System
nepumuk12 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  23 Beiträge
Ortofon Valencia oder Rondo Bronze
Tontechnix am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  13 Beiträge
Neues System. aber welches? am Dual 701
Bluebase am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  18 Beiträge
Ortofon Ersatznadel, aber welche?
sundaydriver am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddantis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.255