Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Habe Reloop 6000 mit Concorde S - was zum "normalen" musik hören ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
lynott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2013, 22:23
.... das original Head Shell ist auch vorhanden.
Um eine lange Geschichte kurz zu machen - ich habe das mitgelieferte original Head Shell, aber nicht in Benutzung, sondern momentan das Concorde System auf dem Reloop.

Ich bin KEIN scratcher, kein Hip Hop Fan, eher ein Classic Rock hörer und bin relativ zufrieden.
Meine Frage: Welches System, mit oder ohne dem original mitgelieferten Head Shell soll man nehmen, damit es noch besser klingt?

Ich bin eigentlich mit meiner Kombi sehr zufrieden, RELOOP, plus CONCORDE, plus H&K AVR 270.

Welche Nadel mit oder ohne extra Sytem wäre das beste für mich (eine Person die gerne gute Musik hört (nicht scratcht oder ähnliches tut)

So ein hundert Euro hätte ich da, Ich höre sehr gerne auch "ruhigen" classic rock.

Viele Grüße
lienot
akem
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2013, 07:22
Ich denke mal, für 100€ wirst Du nichts bekommen, was Dir sofort einen Aha-Effekt beschert. Ab 200€ geht da was. Bei den Ortofon Concorde Systemen kannst Du auch die ganzen Nadeln aus der OM Serie verwenden, die sind kompatibel. Die Nadeln 10 und noch "kleiner" sind frei gesagt Schrott, wobei man bei der 10er Nadel hin und wieder auch mal ein akzebtables Exemplar erwischen kann. Die 20er ist in meinen Ohren die kleinste akzeptable Nadel für halbwegs ambitioniertes Hören. Erst bei der 30er und 40er wird's halbwegs interessant. Aber die kosten dann schon wieder so viel, daß Du auch was noch besseres kriegst.

Gruß
Andreas
cabal4
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2013, 08:33
Aufm Original Head Shell soll das Audio Technica AT120E für Classic Rock sehr gut geeignet sein!
Passt in etwa vom Preis und wird von THAKKER sehr empfohlen, auch für den Technics SL-1210!
Hoff ich konnt dir weiter helfen!
mfG, Johann
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2013, 13:52
Hallo,

probier einfach die 20er Nadel von Ortofon aus. Das ist problemlos und Du hast schon einen guten Sound.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Ortofon Concorde zum Hören?
DOSORDIE am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  83 Beiträge
Reloop RP 6000 MK6 Ortofon concorde
moviedream am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  29 Beiträge
Reloop mit Concorde Pro S - welcher TA lohnt sich?
lynott am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  36 Beiträge
Für HiFi: Dual CS 630 Q oder Reloop RP 6000 MK5 S?
nukeboy88 am 26.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  55 Beiträge
Reloop 6000 - weiss - wer hat ihn?
Texter am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  2 Beiträge
Welchen Plattenspieler zum Musik hören?
abq23 am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  9 Beiträge
Reloop 6000, 7000, Synq, Stanton St 150?
lagan am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  20 Beiträge
Reloop RP-1020 aufrüsten oder anderen PS
Ases am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  9 Beiträge
Ortofon Concorde Pro - welche Nadel für Klassik?
Helge_W am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Welche Concorde Nadel zum Technics 1210
Zemo am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.434