Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit einem Philips Jet 003

+A -A
Autor
Beitrag
soda182
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2013, 12:46
Also ich fange am besten vorne an.

Ich habe von Plattenspielen 0 Ahnung, habe aber auf dem Dachboden einen Schicken Koffer gefunden.

Philips Jet 003

Habe Diesen geöffnet:

Philips Jet 003

Ein Wunderschöner Plattenspieler.

Platte organisiert aufgelegt, angeschaltet.
Ton geht, Platte dreht, Nadel ist in Ordnung, ABER....

Die Nadel mit dem Arm zieht nach dem auflegen recht zügig zum Ende.
und zieht einen mini Kratzer quer über die Platte.
So als wenn zu wenig druck auf der Nadel ist. Das sie nciht in der Spur bleibt. Kann sowas sein?
Zum Einstellen habe ich leider auch nix gefunden.

LG
Soda182
akem
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2013, 13:14
Sowas kann auch passieren, wenn die Nadel eben nicht in Ordnung ist...
Wenn ich dieses Museumsstück richtig einordne, ist das ein Billigdreher von anno dazumal mit fest verbautem, herstellerspezifischem, nicht wechselbarem Tonabnehmer, und aus diesem Grund ist auch die Auflagekraft nicht veränderbar. Entweder die Nadel ist runter oder der Lagergummi der Nadel ist verhärtet, so daß die Nadel nicht mehr auslenken kann und bei der ersten Modulation aus der Rille fliegt. Wenn's ganz dumm hergeht ist da sogar eine Nadel drauf, die überhaupt nicht geeignet ist für Mikrorille sondern für Schellackplatten gedacht ist.
Platten hören würde ich damit nicht, wenn Dir Deine Platten lieb sind.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche sicherung benutzt der Phillips jet 003 Platenspieler?
Kuffy am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  11 Beiträge
Plattenspieler Akai AP-003 / Riemenwechsel
Jürgen_D. am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  4 Beiträge
Problem mit Tonbandgerät
DJ-Spacelab am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  2 Beiträge
Philips N4450 Problem
dreadlock am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
AKAI AP 003 - Frage wegen Überhang
Pilotcutter am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung für Tonabnehmer Akai AP 003
Moorkind am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  18 Beiträge
Problem mit einem 80er Tape
Never_Surrender am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  6 Beiträge
Philips 212 Electronic Sensortasten Problem
evilknievel am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  2 Beiträge
Philips gp 308 Motorbrummen
SaschaLinz am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  4 Beiträge
Endabschaltung Philips 22GA312
oldiefan1 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.234