Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einsteig in die Plattenspielerwelt, aber Wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Thespuia
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2014, 18:04
Hallo Leute,

Habe von meinem Vater einen Plattenspieler mit einer Red Hot Chili Peppers Platte bekommen.

Der Plattenspieler funktioniert (glaube ich) da die Power-Anzeige geht.

Muss ich da noch irgendwas ändern oder ist der gleich startklar?

Außerdem hab ich noch 2 Boxen und einen Subwoofer dazu bekommen, auch ziemlich alt.

Leider ist die Verstärkereinheit (?) (Also das Teil an dem alles verkabelt ist) kaputt.

Leider hab ich keinen Plan was ich kaufen soll, aber hab mal zwei Sachen rausgesucht.

Bitte entschuldigt die Amazon-Links, soll keine Werbung oder so sein, nur veranschaulichen.

Das Ding als Verstärker:

http://www.amazon.de...ords=verst%C3%A4rker

Die als Boxen:

http://www.amazon.de...=1-11&keywords=boxen

Was mich total verwirrt ist, dass ich ja 3 Einheiten habe, Links + Rechts UND den "Subwoofer", jedoch hat das Teil ja nur 2 Ausgänge?

Achja, das Plattenspielermodell ist ein: Technics SL-D2!

Vielen Dank im Vorraus!
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2014, 18:27
Hallo,

der Plattenspieler ist ein feines Teil, ein Plattenspieler sollte - da ein feinmechanisches Gerät - der Tonarm justiert und die Auflagekraft und Antiskating korrekt eingestellt werden.

Die Anleitung: http://www.vinylengine.com/library/technics/sl-d2.shtml
Kannst Du nach Registierung dort downloaden, die sind seriös.

Was für ein System ist verbaut?

Was Du brauchst ist auf jeden Fall einen Phono-Vorverstärker, abhängig davon was für ein System verbaut wurde - oder einen Vollverstärker mit Phonoeingang (ebenso passend zum System).

Was sind das für Boxen die Du hast?


Peter


[Beitrag von 8erberg am 27. Apr 2014, 18:28 bearbeitet]
Thespuia
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2014, 22:44
Hallo,

Also das alter System war ein Technics SA - 160.


Kann ich die Amazon-Produkte miteinander kombinieren oder passt das nicht?

Die aktuellen Boxen sind:

Cat Modell Berlin 2059 + 2 Kleinere Lautsprecher (Selbes Fabrikat, glaub ich, ist aber kein Etikett drauf)

Sind die gut? Oder brauch ich neue?

Das mit der Anleitung ist super, danke!!
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 28. Apr 2014, 05:30
Im Normalfall habe ich bis jetzt noch keinen CAT LS gesehen/gehört, welcher qualitativ ansprechend war, das sind billig Produkte, welche für Jugendzimmer, oder sonstige Beschallung ausreichen, alles was darüber hinaus geht, sollte mit richtigen Lautsprechern gemacht werden.
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2014, 07:17
Hallo,

der Technics SA 160 ist ein Receiver, also ein Verstärker mit verbautem Tuner(Radio)-Teil.

Der SA160 hat einen Phonoeingang, nur an dem kannst Du mit dem Plattenspieler gescheit was hören, denn das Signal vom Tonabnehmer ist sehr schwach und ausserdem verzerrt, es muss also entzerrt und verstärkt werden.
Wenn Du einen NEUEN Verstärker kaufst MUSS der einen Phono-Eingang haben oder Du brauchst einen Phono-Vorverstärker.

Was für ein Abtastsystem ist am Plattenspieler? Der Technics Receiver hat einen MM-Eingang, also wird wahrscheinlich ein MM-System montiert sein.

Was gibt es denn mit dem Receiver für Probleme?

Die Boxen stell mal lieber zur Seite für ne Gartenparty o.ä. - mit HiFi ham die nix zu tun...

Peter


[Beitrag von 8erberg am 28. Apr 2014, 07:19 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2014, 03:04
Von den Lautsprechern würde ich auch abraten. Für den Tripath brauchste etwas mit gutem Kennschalldruck also Alesis Monitor One II oder sowas...

Kauf dir nen richtigen Verstärker würd ich vorschlagen.

Den hier.

http://www.ebay.de/i...&hash=item1c3e494a96

oder einen anderen gebrauchten bis 60€ mit Phonoeingang.

z.B. die hier.

http://www.ebay.de/i...&hash=item1c3f947e5a

http://www.ebay.de/i...&hash=item3cdf61cc83

dazu paar Lautsprecher.

http://www.amazon.de...s=Lautsprecher+Denon

Da kommt schon was passables dann raus.

Der Plattenspieler ist gut. Brauchst evtl noch neue Nadel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
plattenspieler in Waage stellen , aber wie genau ??
cosinusII am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  2 Beiträge
Reinigung der Tonköfpe---aber wie???
STTommes am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  12 Beiträge
Wie tausche ich die Nadel?
Zebra777 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  2 Beiträge
"Was ich höre" aufnehmen - aber wie?
Ratchet_Clank am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  12 Beiträge
Abtastnadel reinigen aber wie?
klingt_wie_kaput am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  6 Beiträge
Lagerbuchse polieren, aber wie?
GandRalf am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  17 Beiträge
Leuchtmitteltausch, aber wie?
Johnny-Cash am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  3 Beiträge
Erdungsklemme erneuern, aber wie?
chinaviola am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  3 Beiträge
Plattenspielerhaube polieren aber wie?
Albatraos am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
RegaP3 aufrüsten, aber wie?
chesky00 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AEG
  • CAT
  • X4-Tech
  • Philips
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.234