Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL 1610 MK 2 Kaufhilfe

+A -A
Autor
Beitrag
lupo1963
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2004, 19:49
Hallo,
kann mir jemand sagen ob es sich lohnt einen SL 1610MK2 von Technics mit eine Ortofon OMB Pro S für 400,- EUR gebraucht zu erstehen?
Wäre für einige Statements oder alternativen sehr dankbar.
Gruß Lupo
oliverkorner
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 20:08
zu teuer...
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 20:34
Hallo Lupo,

Nein, das ist IMO zu teuer. Der 1600/1610 MK II ist eine vollautomatische Variante des bekannten 1200/1210 MK II aus dem Jahre 1979. Außer den zusätzlichen Automatikfunktionen und anderen Bedienelementen (Einschalter, Pitch etc.) erfolgt beim 1600er die Isolation gegen Trittschall und Vibrationen auf andere Weise. Antrieb und Tonarm sind ansonsten identisch, die klanglichen Fähigkeiten ebenfalls vergleichbar.

Auf dem Gebrauchtmarkt werden die 1600 sowie die Geschwister 1700 II (halbautomatisch) und 1800 II (manuell) in der Regel günstiger als die 1200 IIer gehandelt, meist unter 200,- Euro.
Zu diesem Preis durchaus ein Schnäppchen, aber was Pitchregelung und Aufstellung betrifft ungünstiger für den DJ-Einsatz.

Bei einem wirklich neuwertigen Gerät mögen die geforderten 400,- für einen Sammler ein reeller Gegenwert sein. Für einen technisch einwandfreien 1600er mit altersüblichen leichteren Gebrauchsspuren würde ich 200,- Euro als Maximalbetrag ansehen.

Der Technics ist nach meinem Empfinden im übrigen ein ausgezeichnetes Gerät und spielt auch im Vergleich mit modernen Geräten auf ordentlichem Niveau.
Hier http://www.vintagetechnics.com/turntables/sl1600mk2.htm wird von einem Problemen mit der Tonarmsteuerung bzw. Liftantrieb gesprochen - unbedingt vor einem eventuellen Kauf überprüfen!

Viele Grüße sendet

Brent
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 09. Nov 2009, 21:09

directdrive schrieb:
Hier http://www.vintagetechnics.com/turntables/sl1600mk2.htm wird von einem Problemen mit der Tonarmsteuerung bzw. Liftantrieb gesprochen - unbedingt vor einem eventuellen Kauf überprüfen!


Eigentlich ist es praktisch sicher, das dieser Defekt früher oder später auftritt - das betreffende Plastikteil ist zu schwach dimensioniert. Ersatzteile gibt es schon längst nicht mehr, das Teil auszubauen ist sehr schwer - es zu reparieren fast unmöglich.

Siehe z.B.: Tonarmlift Technics SL-1410 MK2 - den Standardfehler beherzt angehen...

Gruß

Thomas

Edit: Kommando zurück, der 1600MkII gehört wohl nicht in die Kategorie mir dem gebrochenen Plastikteil.
Compu-Doc
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2009, 22:43
trotzdem ein coooler link für alle 1410MkII-Liftgeschädigten!

0,1er-Anglerschnur, sauber!!!
kadioram
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2009, 19:55

Compu-Doc schrieb:
:prost trotzdem ein coooler link für alle 1410MkII-Liftgeschädigten!

0,1er-Anglerschnur, sauber!!! ;)



Danke

EDIT: GEFLOCHTENE Angelschnur, ich spekulier grade damit, amal wieder einen defekten 1410er zu erwerben


[Beitrag von kadioram am 11. Nov 2009, 19:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL 1610 MK 2
lagu1 am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  44 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-1610 MK 2 Tonarm defekt
Mitchit am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  11 Beiträge
Technics SL 1610
expatriate am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  14 Beiträge
TECHNICS SL 1400 MK 2
lothar.m. am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  22 Beiträge
Technics SL-1610 MK2 - Subchassis gerissen
nuzz am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  4 Beiträge
Technics SL-1610 MK2 - Reparaturen & Reinigung
nuzz am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  15 Beiträge
Benz ACE L auf Technics SL-1610
bas87 am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  48 Beiträge
Brummender Motor Technics SL-1610
flyingscot am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  4 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für Technics SL 1210 Mk?
Hor am 02.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  19 Beiträge
Technics 1210 Mk 2 Wiederinbetriebnahme
Wombat_67 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.167