Technics SL-1610 MK2 - Subchassis gerissen

+A -A
Autor
Beitrag
nuzz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2011, 02:38
Hallo Technicsfreunde,

nachdem ich mir letztes Wochenende in der Bucht endlich den langgehegten Traum vom SL-1610 MK2 erfuellt hatte, war die Enttaeuschung dieses Wochenende, als er ankam, um so groesser:
Offensichtlich hat frueher mal oder waehrend des Transports (halte ich aber eher fuer unwahrscheinlich, war recht gut eingepackt) das Subchassis einen saftigen Schlag mitbekommen. In der Naehe des Trafos befinden sich ein langer und ein dreiecksfoermiger Riss (Bilder 1 & 2), und an einer der Subchassis-Auflagestellen eine kleine Abplatzung (Bild 3). Der Riss zum Trafo ist auch innen sichtbar, wenn auch weniger ausgepraegt.

Die Frage die sich mir nun stellt: beeinflussen die Risse die Abspielqualitaet? Immerhin soll das Subchassis ja eigentlich resonanzmindernd (ist aus Technics Verbundwerkstoff TNRC) sein.

Riss 1 Riss 2 Abplatzung



Gruesse
Chris
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2011, 09:31
Hallo Chris,

das ist nicht wirklich kritisch, die Wiedergabequalität dürfte nach meinem Ermessen keineswegs dadurch beeinträchtigt werden.
Wenn der Riss noch nicht geklebt ist, würde ich ihn gegebenenfalls aus Stabilitätsgründen mit Epoxidharzkleber flicken.

Kein Grund zur Enttäuschung denke ich.

Viele Grüße, Brent
hifijc
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2011, 10:40
Nein ich glaube auch nicht das so ein kleiner Riss die höhe Wiedergabequalität beeinträchtigen wird.

Kleben würde ich es auch, und wenn du ganz Pienibel bist kannst du es ja noch neu Lackieren .

nuzz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Feb 2011, 00:49
Der Riss ist noch nicht geklebt. Ich habe immer noch mit mir gehadert, ob ich das Geraet nicht einfach an den Verkaeufer zurueckschicken sollte... dank eurer Kommentare werd ich ihm wohl mal eine Chance geben.

Was fuer Epoxidharz-Kleber wuerdet ihr denn empfehlen? Krieg ich da was gescheites im Baumarkt?

(Lackieren wuerd ich das vorerst nicht, der PS ist ja hauptsaechlich zum hoeren da... wobei es natuerlich schon Schade ist, bis auf die Haube, die ziemlich zerkratzt ist, und den stoerenden Riss, befindet sich der 1610 optisch in einem ziemlich guten Zustand)

Gruesse
Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-1610 MK2 - Pitch & LEDs defekt
nuzz am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  2 Beiträge
Technics SL-1610 MK2 - Reparaturen & Reinigung
nuzz am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  15 Beiträge
Ankaufhilfe: Wert von Technics SL-1610 MK2
Salamandra am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  19 Beiträge
SL-1610 MK2 - Tonarm Lift funktioniert nicht.
#Darkstar# am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  12 Beiträge
Technics 1610 Mk2 Plattenteller in schiefer Lage
Martko am 18.07.2017  –  Letzte Antwort am 07.08.2017  –  25 Beiträge
Technics SL 1610
expatriate am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  14 Beiträge
Technics 1610 Mk2 Plattenteller Höhenschlag?
Martko am 06.08.2017  –  Letzte Antwort am 08.08.2017  –  11 Beiträge
Technics SL 1610 MK 2
lagu1 am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  44 Beiträge
Brummender Motor Technics SL-1610
flyingscot am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  4 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-1610 MK 2 Tonarm defekt
Mitchit am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 87 )
  • Neuestes Mitgliedludger_s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.116

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen