Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein Neuling braucht Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
MrMojo
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2015, 16:22
Hallo allerseits,

ich bin neu hier und hoffe, dass mir dieses tolle Forum bei meinem Anliegen weiterhelfen kann.
Das Problem ist folgendes: Ein Freund hat mir vor einigen Monaten einen Omnitronics-Plattenspieler geschenkt. Dieser funktioniert einwandfrei (zumindest war dies bei ca. einer Stunde testhören auf der Anlage meines Freundes der Fall). Zuhause habe ich einen ziemlich alten Onkyo-Vollverstärker, den Plattenspieler habe ich wie es sich gehört über den Phono-Eingang angeschlossen, das Erdungskabel ist montiert. Leider passiert es nun vermehrt, dass einer der beiden Lautsprecher den Ton nur sehr leise wiedergibt, oder gar ganz ausfällt. Häufig reicht es, wenn ich mit dem Finger nur ganz leicht auf den Plattenspieler tippe, und der Ton kommt wieder aus beiden Boxen raus, um kurz darauf wieder weg zu sein.
Ich habe ehrlich gesagt zu wenig Ahnung von der ganzen Thematik, als dass ich das Problem lokalisieren könnte. Klar ist: An den Lautsprechern (oder an deren Kabel) liegt es nicht, denn ich habe auch andere Boxen ausprobiert -> selbes Problem. Wenn ich den Ipod an den Verstärker anschliesse (CD-Eingang), klappt alles bestens. Nun stellt sich mir die Frage, ob das Problem beim Plattenspieler liegt oder am Verstärker. Könnte es auch sein, dass lediglich der Phono-Eingang beschädigt ist? Ich habe auch schon überlegt, mir einen Vorverstärker anzuschaffen und es dann über einen anderen Eingang zu versuchen. Nur würde ich lieber nicht Geld ausgeben, ohne zu wissen, ob es etwas bringt.

Nun hoffe ich auf Ratschläge, Tipps etc. Ich will einfach wieder meine Platten hören können

Besten Dank bereits im Voraus!
Mathu
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2015, 16:59
Wohin tippst du auf den Platenspieler?
Auf die Zarge, den Teller, den Tonarm, während er spietl, oder hast du vorher die Nadel hochgehoben?
MrMojo
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2015, 17:05

Mathu (Beitrag #2) schrieb:
Wohin tippst du auf den Platenspieler?
Auf die Zarge, den Teller, den Tonarm, während er spietl, oder hast du vorher die Nadel hochgehoben?


Auf die Zarge, während er läuft. Die Nadel hebe ich nicht an, braucht meist nur ein ganz sanften Stups.
Mathu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2015, 17:19
Wenn der Fehler kurzzeitig verschwindet, wenn du auf die Zarge tippst, dann ist es eher sehr unwahrschainlich, dass es der Verstärker ist.
Wie hast du das Gerät transportier und gesichert? Wieviel Spiel haben die Lager des Tonarms?
Sitzt das System fest am Tonarmkopf?
MrMojo
Neuling
#5 erstellt: 29. Jan 2015, 17:22

Mathu (Beitrag #4) schrieb:
Wenn der Fehler kurzzeitig verschwindet, wenn du auf die Zarge tippst, dann ist es eher sehr unwahrschainlich, dass es der Verstärker ist.
Wie hast du das Gerät transportier und gesichert? Wieviel Spiel haben die Lager des Tonarms?
Sitzt das System fest am Tonarmkopf?



Den Plattenspieler habe ich in einer dieser grossen Ikea-Taschen transportiert, Tonarm und Kabel alles schön festgebunden. Die beiden anderen Fragen müsstest Du mir etwas genauer erklären (sorry, bin wirklich ein Amateur )
Mathu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jan 2015, 17:29
Der Tonarm ist horizontal und vertikal gelagert. (nach innen und nach außen und hoch-runter)
Wenn du sanft an dem Tonarm langs und versuchst den Toarm sanft zu drehen, auf gar keinen Fall mit Gewalt, dann darf sich da nix tun, das muss fest sein.
MrMojo
Neuling
#7 erstellt: 29. Jan 2015, 17:32

Mathu (Beitrag #6) schrieb:
Der Tonarm ist horizontal und vertikal gelagert. (nach innen und nach außen und hoch-runter)
Wenn du sanft an dem Tonarm langs und versuchst den Toarm sanft zu drehen, auf gar keinen Fall mit Gewalt, dann darf sich da nix tun, das muss fest sein.


Danke ist alles schön fest!
akem
Inventar
#8 erstellt: 30. Jan 2015, 13:48
Sind denn Auflagekraft und Antiskating richtig eingestellt? Deine Fehlerbeschreibung und die "Problembehebung" hört sich danach an, daß die Nadel den Rillenkontakt verliert.

Gruß
Andreas
MrMojo
Neuling
#9 erstellt: 01. Feb 2015, 13:56
Erstmal danke für all die Antworten! Nun ist es so, dass das Lautsprecher-Problem seit Freitag auch beim Ipod auftritt, somit dürfte ziemlich klar sein, dass das Problem am Verstärker liegt, oder?

@akem: Ja, das ist alles korrekt eingestellt.


[Beitrag von MrMojo am 01. Feb 2015, 15:57 bearbeitet]
Jazzy
Inventar
#10 erstellt: 02. Feb 2015, 19:25
Hat der Onkyo einen mechanischen Eingangswähler?Der könnte Kontaktprobleme machen,evtl. auch das Lautstärkepoti.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Hilfe
volvo740tius am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  14 Beiträge
plattenspieler neuling braucht rat!
abil am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  8 Beiträge
Vinyl-Neuling braucht Hilfe - Kaufberatung Dual
ChrisDangerous am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  3 Beiträge
Plattenspieler-Neuling braucht (Vor?-)Verstärker und Hilfe
Nyarlathotep am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  9 Beiträge
Neuling braucht HILFE
zottel12345 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  5 Beiträge
HILFE: Neuling braucht Hilfe bei Vinyl-Player Kauf!
MyChemGD1234 am 23.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  5 Beiträge
Transrotor ja oder nein? Neuling, braucht Erklärung und Hilfe.
Longxiang am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  110 Beiträge
Neuling braucht Plattenspieler-Infos!
kallinka am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  3 Beiträge
Vinyl-Neuling braucht Rat
Dennis50300 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  28 Beiträge
Neuling braucht Input
BBS13126 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.496