Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gleichlaufschwankungen

+A -A
Autor
Beitrag
Willi.E
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mrz 2015, 19:18
Hallo Forum,

ich habe nur eine einfach Frage:
Wie wirken sich bei einem Kassettendeck Gleichlaufschwankungen aus?
Sind da 0,37 % schlimm. Wenn ja, wie wirkt es sich auf den Klang aus?
Weiß da jemand was?
akem
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2015, 07:24
0,37 ist schon viel. Die uralte Hifi-Norm schreibt ein Maximum von 0,2% vor.
Was passiert? Es jault halt...

Gruß
Andreas
Passat
Moderator
#3 erstellt: 23. Mrz 2015, 11:56
0,37% ist extrem viel.
Selbst mein alter 70er Jahre Radiorekorder hat nur max. 0,25%.

Grüße
Roman
Ingor
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2015, 12:07
0,2 % nach DIN sind für die meisten nicht hörbar. Leider sind bei einem Aufnahmegerät immer die Werte für Aufnahme und Wiedergabe zu berücksichtigen. So dass bei einer Gleichlaufschwankung von 0,2 % ganz deutliches Vibrato entstehen kann. 0,37% sind absolut unbrauchbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gleichlaufschwankungen
amadeo am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  4 Beiträge
Gleichlaufschwankungen bei Dual 604
Energy1957 am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  6 Beiträge
Gleichlaufschwankungen.
BillBluescreen am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  19 Beiträge
Hitachi Plattenspieler hat gleichlaufschwankungen
Jethro.Gibbs am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  17 Beiträge
Gleichlaufschwankungen nach ausschalten
volvo740tius am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  7 Beiträge
Gleichlaufschwankungen beim Dual 701
floddulus am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  13 Beiträge
Gleichlaufschwankungen bei Dual 621
F-Bass am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  7 Beiträge
Gleichlaufschwankungen bei AKAI GX 747
DOSORDIE am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  7 Beiträge
Thorens 318 Gleichlaufschwankungen
kho123 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  44 Beiträge
Technics SL-2000 Gleichlaufschwankungen
veronika_lenz am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978