Wie Plattentellerachse polieren?

+A -A
Autor
Beitrag
monophonic
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jun 2015, 09:29
Hallo,

die Achse meines Mitchel Focus One Plattentellers müsste dringend poliert werden. Der Vorbesitzer hat nie geölt.
Wie und womit macht ihr das?

Gruß
Michael
Dominik.L
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2015, 18:05
Ist diese beschädigt das sie schon schlappert / jault ?
Dann ersetzen.

Sind schwere Riefen aber nicht über komplette Fläche der Achse, dann in abhängigkeit des Achsmaterials mit Maschine und Poliermittel
auspolieren (2 oder 3 Schritte)
Poliermittel gibt es für Chrom und Stahl (woraus die Achsen oft sind), darauf bitte achten.
Darauf achten, das du minimalst abrasiv arbeitest und dann nicht über die ganze Fläche.

Sind nur leichte Kratzer/Riefen, ohne Materialaufwurf ( Erhebungen) dann Achse und Achshülse komplett reinigen
Je nach Gewicht des Tellers "TurntableSuper Pur" verwenden, in der Hülse eine St. einlaufen lassen. Überschüssiges
TTS entfernen und nach Gewicht des Tellers das verbleibende "verdünnen"

Achte bzw tausche das evtl beschädigte Lagerschild auch aus

Grüße
Dominik
Grundi69
Inventar
#3 erstellt: 10. Jun 2015, 19:45
Hallo,

ich nehme zum Polieren von Metallteilen immer SIDOL Ceran&Stahl - Capstanwellen, Schwungmassen etc. glänzen danach wieder wie neu.

Gruß
Grundi
monophonic
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jun 2015, 21:07
Danke erstmal für die Tips.

Jetzt noch etwas zur Poliertechnik.

Wie stelle ich das bei einer Tellerachse an? Lappen in der Hand, Poliermittel drauf und dann den Teller durch die Hand drehen lassen?

Oder geht das eleganter um möglichst auf ganzer Achsfläche gleichmäßig zu polieren?

Ich habe auch schon etwas von Bohrmaschine gehört aber wie?

Gruß
Michael
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 10. Jun 2015, 21:47
Nabend !

@ Dominik:

Was ist denn bitte " Turntable Super Pur " ?

Warum machst Du den Hinweis auf das Tellergewicht ?

@ Michael:

NeverDull ist auch einen Versuch wert.

MfG,
Erik
Dominik.L
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2015, 14:19
@Michael:
Kommt aud fie "schäden" an, mach ma ein Bild zu.
@Erik
ist ein Teflon-µBallgemisch eben für diese Anwendungen.
Legt sich in µRiefen und gleichmäßig zw. Achse und Hülse und verhindert weitgehenst weiteren Verschleiß und reduziert die aufzuwendente Leistung zum Andrehen bis zu 80%. Heftig das Zeug !
Wir verwenden es schon seit Jahren bei fast allen Drehern.
Man kann/sollte es mit dem dazugehörigem "Verdünner" verdünnen, Mischungsverhältniss ist aber in Abhängigkeit des Tellergewichtes.
Wuhduh
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2015, 23:36
Nabend, Dominik !

Es ist Dir freigestellt, hier oder in anderen Threads näheres zu den von Dir verwendeten Betriebsstoffe zu berichten, aber ich wüßte gerne, weshalb das Verdünnungsverhältnis abhängig vom Tellergewicht sein soll.

Du machst Aussagen zu einem Betriebsstoff, die bestimmt für viele Leser zu oberflächlich und nicht nachvollziehbar sind. Hast Du evtl. weiterführende Links zu Deiner - pardon - Brühe ( bärlinerische Redewendung zu flüssiger, undefinierbarer Substanz ) ?

Danke,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspielerhaube polieren aber wie?
Albatraos am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Plattenteller polieren ??
Breakshot am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  21 Beiträge
Lagerbuchse polieren, aber wie?
GandRalf am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  17 Beiträge
Plattenteller polieren?!?
leenor am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  8 Beiträge
[Anleitung] Plattenteller polieren
boozeman1001 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2018  –  79 Beiträge
PLATTENSPIELERHAUBE POLIEREN.
classic.franky am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  188 Beiträge
Plattenteller polieren
Schutzzone am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  10 Beiträge
Plattenspieler-lager ölen? Womit?
feldi1969 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  27 Beiträge
Thornes TD2001 Mahagoni polieren
Niklas0605 am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  8 Beiträge
Plattenspieler Teller polieren oder so.
Memory1931 am 28.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBasilKarlo
  • Gesamtzahl an Themen1.406.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.017

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen