Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenteller polieren?!?

+A -A
Autor
Beitrag
leenor
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2004, 22:18
Womit krieg ich nen Thorens Plattenteller wieder blitzeblank? Voodoo-Tipps für 600EUR kann ich aufrund meines jämmerlichen schülerdaseins nicht realisieren. Danke
BillBluescreen
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2004, 23:40
also ich hab meinen Technics Plattenteller (sollte sich ja nicht sooo sehr unterscheiden) mit 70% Alkohol und nem Mikrofasertuch mal ordentlich "geschrubbt" und der sieht schon wieder besser aus als davor, auch wenn er immer noch sauberer sein könnte! Also für Tipps bin ich dankbar :-)
Arminschen
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jan 2004, 09:33
Mahlzeit!

Habs schon mal irgendwo anders geschrieben, ich benutze Ako-pads (Stahlwolle mit Seife) wird blitzblank.

Arminschen
stereophile
Neuling
#4 erstellt: 28. Jan 2004, 12:28
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem mit meinem Thorens-Teller. Da dieser aus gebürstetetem Metall war, hat mir der Edelstahlschwamm von Spontex geholfen. Leicht angefeuchtet und in "Bürstrichtung" geschrubbt hat er ein sensationelles Ergebnis gebracht. Bei hochglanzpolierten Tellern funktioniert das natürlich nicht.

MfG,
stereophile
kui64
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2004, 16:55
Hi,
für meinen Thorens Teller nehme ich immer Never Dull. Gibt es meiner Meinung nach auch in Kaufhäusern, auf jeden Fall im Motorradzubehör. Eine Dose kostet ca. 5,-- euro und hält für ca. 127 Polituren.
Kleiner Tip am Rande. Wenn man mal das Lageröl wechselt gleich die Achse mit polieren.
0408SUSI
Gesperrt
#6 erstellt: 04. Feb 2004, 23:16
Ich habe vor einiger Zeit einen gebrauchten Thorens erstanden, der nie irgendein Reinigungstuch zu sehen bekam. Der Teller war fleckig und stumpf, und mit nichts sauber zu bekommen. Deshalb habe ich ihn kackfrech mit Chromspray neu lackiert, und das sieht ganz hervorragend aus. Es wird allerdings nicht hochglänzend, sondern wirkt wie eine Mischung aus eloxiertem und gebürsteten Alu. Aber absolut gleichmäßig, fleckenfrei und "rund" ( man sieht nicht, das der Teller sich dreht, wenn man sich Mühe gibt ).

Auch die Gummiauflage habe ich 100% neuwertig hingeferkelt. Mit schwarzer Schuhcreme... Ohne Scheiß. Funktioniert wunderbar, und glänzt wie Speckschwarte.
leenor
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2004, 23:29
deine platten dann aber auch, oder? also ich meine noch mehr als so schon. schuhcreme dürfte weder einziehen noch wegen dem hohen fettanteil verdunsten/vertrocknen/wasauchimmer.
0408SUSI
Gesperrt
#8 erstellt: 05. Feb 2004, 00:02
Nein. Wenn die Creme trocken ist, färbt da nix mehr ab. Noch nie Schuhe geputzt???

Also: Eincremen, antrocknen lassen, glänzend bürsten, fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenteller polieren
Schutzzone am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  10 Beiträge
Plattenteller polieren ??
Breakshot am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  21 Beiträge
[Anleitung] Plattenteller polieren
boozeman1001 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  78 Beiträge
Plattenteller schleift
Knöck am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  8 Beiträge
Plattenteller verchromen?
jentz68 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  16 Beiträge
Thorens-Plattenteller,wie bringt man den wieder zum glänzen?
Dommes am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  20 Beiträge
Plattenteller von Dual 731 Q polieren?
dietmar18 am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  2 Beiträge
Ersatzteil thorens Concrete plattenteller
nine23 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  6 Beiträge
Thorens Plattenteller mit Höhenschlag
max_samhain am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  10 Beiträge
Thorens Plattenteller polieren bzw. lackieren
rkb am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedautofreak0783
  • Gesamtzahl an Themen1.345.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.402