Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony PS Glimmlampe 120Hz ?

+A -A
Autor
Beitrag
hein_troedel
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jun 2015, 18:43
Hallo werte HiFi Gemeinde,
ich habe hier einen Sony PS-X4 der sehr schön erhalten ist und gut spielt. Ein Problem habe ich bei dem ich nicht weiter komme. Ich kann an der Drehzahlkontrolle kein stehendes Bild erkennen. In der Anleitung steht das die mit 120Hz glimmt, die Zahnung muss darauf ja abgestimmt sein. Was kann daran kaputt gehen? Ich bin ratlos. Was bitte ist PT? Das Symbol ist doch ein Trafo, das kann ja aber nicht sein. Die Drehzahl stimmt übrigens perfekt.
Danke und Gruß, Bernhard

Sony PS
Kennylover
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2015, 19:48
Nur eine Vermutung: PT steht für power transformer, die 120Hz für das Canadian model (Netzfrequenz 60Hz?).

Wenn du da mit unseren 50Hz drangehst kommt das Stroboskop natürlich nie zum "stehen".

Wozu allerdings PT2 bei dem E-model gut sein soll.....


- Gruss -
hein_troedel
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2015, 20:00
Es steht so in der DE Anleitung drin. Ist auch das Euro Gerät. Die Lampe glimmt also falsch. Der sogenannte Quarzosziillator muss es ja dann sein. Nur, was soll das denn genau sein der REG Kasten?. Man kann es auch kompliziert machen.



SonyPS
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 17. Jun 2015, 20:48
Die Bezeichung REG ist nicht ganz richtig, müsste REC heißen. Laut Servicehandbuch ist das ein Gleichrichter, englisch RECtifier.

Bei der Lampe findet sich eine Einweggleichrichtung. Die Frequenz bekommt die Lampe von einem SN7400N, und ist damit unabhängig von der Netzfrequenz. Das ist auf deinem Bildausschnitt schon nicht mehr drauf, da ist nur ein Teil der Einweggleichrichtung drauf, die Diode, und das wars, Rest fehlt...was da noch als REC steht die Gleichrichtung der restlichen Elektronik, die Lampe ist davon abgekoppelt. Die läuft ja auch mit einer weitaus höheren Spannung und hat dementsprechend ihren eigenen Abgriff am Trafo.

Ich gehe mal davon aus da sind irgendwelche Potis verkrustet. Das die Blinkfrequenz nicht mehr stimmen soll kann ich mir nicht vorstellen, wenn im Bereich der Lampe was ist, dann ist es meist die Lampe selbst die überhaupt nicht mehr funktioniert....


[Beitrag von germi1982 am 17. Jun 2015, 20:55 bearbeitet]
hein_troedel
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jun 2015, 12:24
Danke für den Hinweis, habe das gerät aufgeschraubt und mal nachgeschaut. Da wurde rumgebastelt, diverse Brücken usw. sieht alles recht gepfuscht aus. Werde mich da mal wenn ich länger Zeit habe ranmachen, vielleicht lasse ich es auch so, die Drehzahl stimmt ja perfekt. Das habe ich mit so einer Scheibe zum drauflegen getestet.
Gruß, Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS 8750 -- Drehzahlprobleme -- ????
simply am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  2 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-8750
Andy_Randy am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  3 Beiträge
Sony PS-LX350H eiert!
chris_Kidnapper am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  3 Beiträge
Sony PS-LX 4
hannes_kröger am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
Sony PS-X555ES Qualität?
Freak-Duesseldorf am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  6 Beiträge
Sony PS-LX250H Bedienungsanleitung
machtnix38 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  2 Beiträge
Sony PS-X75 Grammo
füchsli am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  2 Beiträge
Sony PS-X600
LPler am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  6 Beiträge
Sony PS-X 9
montcorbier am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  4 Beiträge
Sony PS-F9 Flamingo
DOSORDIE am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.104