Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics Sl-Ql1 Musik läuft nicht weiter

+A -A
Autor
Beitrag
seyi1708
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2015, 11:48
Hallo, bin hier neu im Forum und brauche eure Hilfe.

Ich habe einen Plattenspieler von Technics SL-QL1 Quartz. Er läuft sehr gut bis er an einem Punkt angelangt, an dem er nicht weiter spielt. Ab da an wird der Ton ständig wiederholt. Ich habe leider wirklich keine Ahnung von Plattenspielern. Dieser ist auch mein erster. Habe ihn auf dem Flohmarkt gekauft mit einer Platte.

Vielen Dank im Voraus
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2015, 12:52
Hallo,

bei den Drehern ist es öfters verharztes altes Fett was zusammen mit Dreck den Tonarm behindert.

Hier der Link zur Anleitung: http://www.vinylengine.com/library/technics/sl-ql1.shtml

Da findest auch das komplette Serviceheft (auch mit deutschen Texten). Anmelden ist dort kein Akt, sind sehr seriös.

Peter
akem
Inventar
#3 erstellt: 06. Jul 2015, 14:58
Wenn er hängenbleibt: hat der Arm noch Abstand zum Tonarmlift oder liegt er da auf?

Gruß
Andreas
seyi1708
Neuling
#4 erstellt: 07. Jul 2015, 22:35
Wie schon gesagt habe ich keine Ahnung von Plattenspielern. Deshalb denke ich, dass ich ihn einfach weiter verkaufen werde. Bei einem Kenner ist das Teil besser aufgehoben als bei mir.

Mit dem Link konnte ich leider kaum etwas anfangen.
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 08. Jul 2015, 06:18
Hallo,

warum nicht? Da steht doch alles so, dass man es mit Schulenglisch verstehen kann.

Ansonsten: bei jedem Gerät was dieses Alter hat muss man damit rechnen, dass das Eine oder auch das Andere mal nachgeguggt und gerichtet werden muss.

Auch neue Plattenspieler sind keine Ready to Run Geräte, Justage und Überlegung gehört immer dazu.

Peter
akem
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2015, 13:00
@ TE: In welcher Gegend wohnst Du denn? Vielleicht findet sich in Deiner Nähe jemand, der sich Deines Patienten annimmt...

Gruß
Andreas
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 08. Jul 2015, 13:14

Ab da an wird der Ton ständig wiederholt.

Hört sich für mich an, als ob ein heftiger Kratzer auf der Platte wäre.

Einfach mal eine andere Platte ausprobieren. Eventuell liegt´s gar nicht am Spieler.

Gruß
Georg
0-Dimensional
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Jul 2015, 14:04
Ich schließe mich RocknRollCowboy an.
Ich denke eher es ist ein ganz banaler Kratzer/Springer auf der Platte.
lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-QL1 anderes Nadelsystem ?
-Mietzekotze- am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  31 Beiträge
Problem mit Erbstück Technics Sl-QL1
Mark1106 am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  28 Beiträge
Technics SL-QL1 setzt die Nadel nicht auf 45
Butterbrot77 am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  3 Beiträge
Technics Sl-1200 ohne Ton
E30Liebhaber am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  10 Beiträge
Technics SL-QL1 reaktiviert - neue Nadel?
mbudget am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  11 Beiträge
defekter Technics SL-Q3
HaJöKo am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  14 Beiträge
Technics SL-BD22D Problem?
$limp-bizkit$ am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  2 Beiträge
Technics SL-Q3: Tornarm läuft nicht mit, Dauerschleife.
Oliver030 am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  9 Beiträge
technics sl-1310 läuft nicht mehr rund
blex. am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  10 Beiträge
Technics SL 3310 läuft nicht richtig
gruemeli am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedpetermann28
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.155