Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL-BD22D Problem?

+A -A
Autor
Beitrag
$limp-bizkit$
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 17:55
Hallo,

Ich habe eine Frage und zwar habe ich einen Technics SL-BD22D Plattenspieler und der Teller scheint nicht richtig zu laufen. Wenn ich ihn anmache fängt er langsam an zu laufen, aber nach einer kurzen Zeit hört er auf. Auch ertönt ein Geräusch, als wenn der Teller irgendwo schleifen würde. Ist es der Motor oder der Antriebsriemen????? Nehme ich den Teller herunter,und mache der Spieler an, dann läuft der kleine Pinökel, der den Riemen antreibt,weiter. Ich bin ein wenig am verzweifeln. Kann mir irgendwer weiterhelfen???? Ich bin ein totaler Anfänger auf dem Gebiet.

Gruß Malwin
pet2
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2007, 20:30
Hallo,

läßt sich denn der Teller leicht per Hand drehen, wenn der Riemen nicht montiert ist?
Wenn ja, sollte es am Riemen liegen.
Wenn nein, könnte das Tellerlager mal etwas Zuwendung gebrauchen.
Aber auch dann würde ich mal einen neuen Riemen bestellen.

Bevor die Frage kommt, hier:
http://www.mrstylus.com/de/index.html
bekommt man zb. Riemen ;).

Gruß

pet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-BD22D + Yamaha rx-350 = leise
Gerrard96 am 21.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  5 Beiträge
Technics SL-BD22D braucht neue Nadel
Lei_WuLong am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  35 Beiträge
Gebrauchsanweisung Sl-BD22D gesucht
Matroxa am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  4 Beiträge
Technics SL-B3 Antriebsriemen
Kings.Singer am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  5 Beiträge
Teller-federung Technics SL-BD20
Blackspace am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  6 Beiträge
Stop-Problem Technics SL-D2 Direktantrieb
Den_nis am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  7 Beiträge
Technics SL Q3
dobro am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  7 Beiträge
Technics SL-B3 Tonarmprobleme
bexxhimself am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  8 Beiträge
Technics SL 5310 reparieren lassen?
Ingo_T. am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  10 Beiträge
Technics SL-23A Motor defekt?
mojo3005 am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435