Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie Plattenspieler anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
NgihtDriver
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2004, 10:02
Hallo
Habe hier einen alten Braun PS 350 Plattenspieler. Ist ein altes Gerät von meinen Eltern. Diesen wollte ich jetzt wieder aktivieren. Allerdings ist dort nur ein Schwarzes Kabel mit einer schwarzen und einer grauen Ader dran und halt diesem Kupfergewebe da drum. Was muss ich jetzt machen, um das irgendwie anzuschließen??

Mfg Jan
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2004, 10:37
Da müssen anscheinend Cinchstecker drangelötet werden.
Falls du es selber machen willst, je einen Stecker - Innenkontakt mit Innenleiter verbinden, die Abschirmung (also das "Außendrum") irgendwie mit dem Massekontakt beider Cinchstecker verbinden. Besser wäre es aber, ein neues Cinchkabel an die Kontakte im Plattenspieler anlöten zu lassen.
NgihtDriver
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Aug 2004, 10:52
Löten kann ich wohl selber. Allerdings hab ich keine Ahnung wie ich das Teil aufschrauben kann. Irgendwie geht das nicht.
NgihtDriver
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2004, 11:12
Habe das jetzt mal Provisorisch bei mir an die Anlage angeschlossen. Und es kam Ton aus den Lautsprechern. Aber sehr sehr Leise. Brauche ich da nen Vorverstärker? Wie teuer ist der?
Mr.Stereo
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2004, 11:35
ups! du mußt den Plattenspieler natürlich an den Phonoeingang des Verstärkers anschließen, und auf MM und MC achten. wird aber wahrscheinlich ein MM sein. Wenn du keinen Phonoeingang hast, da gibt es separate Geräte.
NgihtDriver
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2004, 12:26
den phonoeingang hab ich nicht. was brauche ich dann für ein gerät? wie teuer ist das?
Mr.Stereo
Inventar
#7 erstellt: 30. Aug 2004, 13:26
Hi Jan,

schließ doch den Player erstmal an irgendein anderes Gerät mit Phonoeingang an, um zu testen, ob er überhaupt funktioniert.
Sonst empfehle ich dir einen gebrauchten Verstärker oder Receiver mit Phonoeingang, bei älteren Geräten immer drin,
achte aber auf Cinchanschlüsse, sonst brauchst du Adapter.
Falls du partu den Pl. an deinem Amp betreiben willst, gibt es Phono-Vorverstärker (Kleine unscheinbare Kisten) im Handel für ca 100,-€ von NAD, Projekt..
Kann man aber auch gebraucht gut kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler richtig anschließen
modest3 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  4 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Alten Plattenspieler wieder Fit??
Stiegl-Killer am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  29 Beiträge
Usb Plattenspieler - wie anschließen ?
Bratwurstmeister am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  10 Beiträge
Plattenspieler
BoWeR am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  36 Beiträge
Neuer Plattenspieler - wie anschließen?
Sophie1304 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  12 Beiträge
Alten Plattenspieler an Anlage anschliessen???? anfänger
NgihtDriver am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  6 Beiträge
Braun Plattenspieler PS 550
audio_cat am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  3 Beiträge
Plattenspieler gekauft - und jetzt?
#silk am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  32 Beiträge
Braun P2 Plattenspieler Aufsetzpunkt
audiophonist am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfurge76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.402