Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem bei Tonabnehmerwahl

+A -A
Autor
Beitrag
frokk_one
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2015, 21:56
Hallo ihr Lieben,

Ich habe folgende Situation:
Ich habe mir einen alten Analogplattenspieler gebraucht gekauft. Er funktioniert sehr gut, braucht aber ein neues System. Es handelt sich um einen Technics SL 2000. Ich setze mich jetzt seit Tagen damit auseinander welches System ich für den Spieler kaufen soll. Bei der Auswahl eines geeigneten Systems ist zu berücksichtigen, dass das Antiskating nur bis 3 geht an meinem Technics. Demnach darf das Auflagegewicht nicht zu hoch sein. Ich habe mittlerweile ein Shure M 44-7 System im Auge gehabt, allerdings ist dieses eher für DJing geeignet. Eigentlich bini ch aber eher auf der Suche nach einem preisgünstigem, aber dennoch dem Preis entsprechend gutem, Hifi System.
Die Frage ist jetzt, welches Hifi System würdet ihr mir empfehlen, welches einigermaßen guten Sound (ich habe gerne viel Bass) hat? Ich wollte nicht mehr als 100 Euro dafür ausgeben.

Danke schonmal im Voraus!
frank60
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2015, 22:05
Die Standardempfehlung in dieser Preisklasse ist das Sumiko Pearl: http://www.ebay.de/i...b:g:QDIAAOSwr81UPjRT
Selbst mit Versandkosten bist Du bei englischen Händlern immer noch billiger, als bei deutschen.
evilknievel
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2015, 11:16
Bis 100 Euro bietet sich auch das Shure M97XE an.

Mittlerweile sind die Preise für das Sumiko in Deutschland so weit runtergegangen, daß der geltwerte Vorteil in England zu bestellen, gering geworden ist. 125 Euro bei Thakker vs 115 Euro in England.

Gruß Evil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches T4P-System für Technics SL-Q200?
MadMax911 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  20 Beiträge
Technics SL-1900 -> neues System
roho_22 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  7 Beiträge
Technics SL-Q3 neues System
waldi19661 am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  16 Beiträge
Neues TA System für Technics SL-221 bis 200,-?
fischthun am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  11 Beiträge
Technics SL 1500 Kabelbruch / System Problem gelöst!
Dick0r am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  12 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-BD3D.welches System?
Rockarolla am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  33 Beiträge
Neues System für Technics SL 1300
jophono am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  3 Beiträge
Phono: Welches System für Technics SL-Q300?
Gernot_Flemisch am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
Neues System für Technics SL Q2
RainerS- am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Systemfrage Technics SL-Q3
Tim.Tim am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960