Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Totaler Neuling sucht Alles fürs Plattenlauschen

+A -A
Autor
Beitrag
XoniX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2016, 10:39
Hallo,
bin leider auf dem Gebiet der Schallplatten ein absoluter Neuling und wollte mir deshalb von Euch ein paar Tipps holen.

Was ich machen möchte:

Schallplatten im Wohnzimmer anhören über Regallautsprecher

Ich habe nicht die allerhöchsten Ansprüche an den Klang, soll heißen ich will keine High-End Anlage kaufen und brauche auch keinen großen Schnick-Schnack.
Vorhanden ist momentan noch nichts außer eine sehr große Plattensammlung (geerbt) , daher hoffe ich auf Eure Vorschläge
Mein Budget liegt bei ca. 500€ , ob neu oder gebraucht spielt bei den Komponenten keine Rolle.

Grüße
Ankor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Apr 2016, 10:55
Hallo,

du brauchst (Überraschung) einen Plattenspieler. Ich denke mit 500€ kommst du locker aus, da deine
Ansprüche ja nicht Hifi sind. Was sich empfiehlt ist ein Verstärker. Diesen kannst du auch gebraucht erwerben.
Wichtig ist, dass dieser einen Phonoeingang besitzt, da Plattenspieler eine geringe Ausgangsspannung haben und
somit einen Entzerr-Vorverstärker brauchen. Dieser lässt sich aber auch einzeln erwerben. Bei einem Verstärker lassen
sich dann aber auch andere Geräte anschließen. Was auch ginge ist ein Plattenspieler mit intigriertem Verstärker.
Hier lassen sich die Boxen direkt anschließen. Diese sind aber meist nicht sonderlich gute Plattenspieler, wenn sie neu sind.
Sie lassen sich aber auch gebraucht kaufen, beispielsweise aus den 70-gern. Hier müssen dann aber meist neue Systeme und Nadeln
gekauft werden. Ds empfehle ich aber nicht.

Fazit: Für dein Budget empfielt sich ein komplett neuer Verstärker (muss nicht der teuerste sein) und ein komplett neuer Plattenspieler.
Man krieg aber auch mit gebrauchten Sachen super Sound. Ich habe für 20€ einen alten Sony Verstärker erworben und er erfüllt
voll und ganz seinen Zweck. Auch mein alter dual 1222 liefert noch Hifi Sound. Diese Variante wäre also deutlich günstiger.

M.f.G.
XoniX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2016, 11:09
Super, danke schonmal für die Antwort.
Könntest du mir vielleicht ein paar Modelle vorschlagen, nach denen ich mal Ausschau halten kann ?
Wie gesagt, gerne auch gebraucht.

Grüße
Ankor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Apr 2016, 11:19
Heutzutage würde ich Denon Verstärker empfehlen.Diese haben aber ihren Preis. Für sie reicht eigentlich ein gebrauchter. Die sparen Geld. Genau Modelle kann ich nicht nennen.Es kommt auch immer aufs Angebot an. Doch mit voll funktionsfähigen Pioneer oder Kenwood Verstärkereln kann man nichts falsch machen. Diese zwei Hersteller waren früher "die Besten". Einfach mal bei Ebay oder am besten eBay Kleinanzeigen stöbern.

M.f.G.
XoniX
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Apr 2016, 11:20
Es ging mir auch eher um die Plattenspieler, mit Verstärkern werde ich einig. Nur bei Plattenspielern kenne ich mich 0 aus.
Ankor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Apr 2016, 11:49
Einen Plattenspieler empfiehlt sich neu zu kaufen.
Hier kann ein erfahreneres Mitglied vielleicht Modelle nennen.
Ansonsten kann man sich auch gebrauchte Dual oder Technics usw. holen und wahlweise mit einem neuen System von ortofon bestücken.
tinnitusede
Inventar
#7 erstellt: 17. Apr 2016, 12:21
Hi,

dann mal was konkretes

Lautsprecher:

http://www.ebay.de/i...%26sd%3D191845994681

ASW baut auch sehr gute,

http://www.ebay.de/i...5:g:57cAAOSwgApW~3pa

Verstärker o. Receiver,(gibt´s auch in schwarz):

http://www.ebay.de/i...c:g:jdYAAOSwVghXE0wU

und hier das Wichtigste:

http://www.ebay.de/i...2:g:TacAAOSwa-dWl2NP

http://www.ebay.de/i...b:g:6vwAAOSwwpdW7TX1

http://www.ebay.de/i...9:g:cUkAAOSwJMhXD7bE

http://www.ebay.de/i...d:g:CEcAAOSwiylXBBEv

http://www.ebay.de/i...4:g:iTsAAOSw0QFXDT0q

oder (fasst) alles aus einer Hand:

http://www.ebay.de/i...%26sd%3D252350095054

sicher bleibt noch Luft, um Komponenten auszutauschen, möchtest Du absolut kein Radio, kann man nach einem hochwertigen Vollverstärker schauen.

Hans
akem
Inventar
#8 erstellt: 17. Apr 2016, 12:24
Warum ausgerechnet Ortofon? Die haben im bezahlbaren Bereich so ziemlich das schlechteste Preis-Leistungsverhältnis...
Auch nur halbwegs akzeptable Neu-Plattenspieler sind nicht unter 300€ ohne Tonabnehmer zu haben bzw. halt mit dem üblichen Alibi-Tonabnehmer, der zwar Geräusche produziert, jedoch mit Hifi nix zu tun hat. Analoge Plattenspieler sind leider Präzisions-Feinmechanik und kosten richtig Geld, wenn sie halbwegs was taugen sollen. Das wesentlich bessere Preis-Leistungsverhältnis bekommst Du bei gebrauchten Drehern. Die haben zwar optisch manchmal die eine oder andere Blessur, sind qualitativ den heutigen Drehern im bezahlbaren Bereich aber meilenweit überlegen...
Beispiel: Gebrauchte Dreher mit Garantie gibt's z.B. bei www.analogrevival.de. Schon die ersten drei Dreher in der Liste 0-200€ sind empfehlenswert. Dazu dann ggf noch eine neue Nadel und Du kannst loslegen...

Gruß
Andreas
Ankor
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Apr 2016, 13:50
Zu gebrauchte n Plattenspielern hatte ich ihm ja zudem auch geraten. Nur da ihm Hifi Sound nicht wichtig ist dachte ich an neue Plattenspieler
Ankor
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Apr 2016, 13:52
Ich habe mir nämlich auch einen Dual gekauft mit original Nadel und System noch drauf und er hört sich super an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Totaler Platten-Neuling - Kaufberatung
Fev89 am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  14 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
Neuling sucht neuen Plattenspieler
Cebthuk am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  10 Beiträge
Platten Neuling sucht Plattenspieler
In0cenT am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  12 Beiträge
Neuling sucht Beratung
StephanK14 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  54 Beiträge
Tonabnehmer für SME 3009 II ( Totaler Neuling)
Der-Kleine-87 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  2 Beiträge
Neuling sucht Hilfe bei Dual 1218!
OrtAeonFluxx am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  24 Beiträge
Neuling sucht neuen Tonabnhemer oder nur Nadel
Blader123 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  8 Beiträge
totaler vinyl neuling, der den plattenspieler nicht zum laufen bekommt
devilzduck am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  10 Beiträge
Absoluter Neuling sucht Rat: Pro-Ject Debut III?
OimHias am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.762