Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PS mit Keramik.Tonabnehmer umrüsten?

+A -A
Autor
Beitrag
DrNice
Moderator
#1 erstellt: 15. Aug 2003, 14:44
Hallo,
ich habe günstig einen Dual 430 geschossen - mit eingebautem Verstärker *g*.
Dieses Gerät habe ich mir gekauft, um ein bisschen daran herumzuprobieren; "learning by doing", quasi...
Leider ist der Plattenspieler mit einem Keramiksystem ausgerüstet - ist es möglich, das Gerät durch einen Austausch des Tonarms (hätte nämlich noch einen liegen...) umzurüsten, oder kann der eingebaute verstärker mit der womöglich anderen Ausgangsspanung Probleme haben? Sorry für die blöde Frage, aber mit Plattenspielern weiß ich leider (noch) nicht so gut bescheid...
SwinginPhone
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Aug 2003, 16:23
Hallo Doc,

der Austausch des Tonarms ist bei Dual normalerweise recht problematisch, da mit dem Tonarm auch der Teller-Antrieb gesteuert wird. Der Arm des 430 ist auch recht kurz, so dass er nicht ohne weiteres durch einen anderen ersetzt werden kann.
Der ursprüngliche Tonarm besitzt kein Antiskating und keine Auflagekrafteinstellung, so dass Du eigentlich auf das ursprüngliche System angewiesen bist. Allerdings war es zumindest beim "grossen Bruder" 1010 durch eine kleine Schraube möglich, die Auflagekraft doch anzupassen. Somit könntest Du - mit einer Tonarmwaage ausgestattet - eventuell doch ein anderes System ausprobieren.
Jedoch gibt es da noch wahrscheinlich das Problem, dass das jetzige System mit einem Dual-eigenen "Schnappmechanismus" an dem "Headshell" angebracht ist, und Du nicht andere Systeme, die angeschraubt werden müssen, anringen kannst. Dazu kommt, dass der eingebaute Verstärker nur für Keramiksysteme ausgelegt ist, so dass Du zusätzlich noch einen Entzerrer-Vorverstärker einbauen müsstest.
Aber wenn es ohnehin ein Bastelprojekt werden soll...

Auf jeden Fall viel Spass damit

Henning
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 606 1/2 Zoll umrüsten oder PS-Wechsel?
doc.d-vice am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  11 Beiträge
Dual cs1224 Tonabnehmer umrüsten
Aley89 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  19 Beiträge
Knackgeräusche nach Umrüsten auf MC
Rorschach am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  6 Beiträge
Linn Basik umrüsten auf Valhalla
unithor am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  6 Beiträge
Dual 1214 umrüsten auf Diamantnadel?
Mia90 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  7 Beiträge
Umrüsten von DIN auf Cinch
jecklin_freak am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  17 Beiträge
Dual 1228 auf Cinch umrüsten
phil-z am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  17 Beiträge
Technics SL-Q3 mit EPC-U25 umrüsten?
tinux am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  7 Beiträge
Plattenspieler von DIN auf CINCH umrüsten
bukongahelas am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  2 Beiträge
50er/60er Jahre Plattendreher auf Stereo Umrüsten?
Recordsearcher am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.107