Tonabnehmer für Ortofon TA 110 Arm-vdH Frog-Ort Cadenza- oder?

+A -A
Autor
Beitrag
Trisolaris
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Jul 2017, 12:31
Hi allerseits,
mein neuer Arm Ortofon TA 110 ist glücklich am Nottingham Spacedeck montiert. Sehr gut verarbeitet, hübsch, leicht zu justieren und mit meinem Dynavector 20X2L sehr guter Klang,Druck, Bass, natürliche Klangfarben und Detail.

Ich habe den Arm nicht zuletzt wegen der SME Wechselheadshell gekauft und möchte in einer 2. Headshell noch einen TA mit "einem Pfund mehr". Also im Vergleich zum Dyn. 20X2L noch mehr Auflösung und Spritzigkeit.

Ich bin da auf ein vdHul Frog für 1450 gestoßen aus einem Ausverkauf, neu. Dazu denke ich an ein Ortofon Cadenza Blue oder Bronze oder SPU Royal N. Das ist alles so die 1500 Euro Range (Ausnahme Bronze).

Der Ortofon 110 hat effektive Tonarm-Masse von 3,5gr+15,5gr Headshell. Durch ZB das 10 gr Headshell von Ortofon kann man das noch variieren. Ist ja eine Jelco 750D Modifikation und kann man sich von den technischen Werten ähnlich vorstellen.

Jetzt die Fragen:

Würde das Frog da passen?
Wie seht ihr die Cadenzas und das SPU Royal N? Ist da ÜT Pflicht?
Die MC Stufe von der Mcintosh Vorstufe C50 AC lässt sich vielfältig einstellbar.

Gruß Carlo
akem
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2017, 14:21
Das Frog könnte ich mir bei dem, was gesucht ist, gut vorstellen. Das Cadenza Bronze liefert die gesuchte Auflösung, wirklich spritzig ist es aber nicht (wenn auch nicht lahm). Das Blue wäre ggü. dem Dynavector eher ein Schritt "seitwärts". Es klingt etwas heller, das war's dann aber auch schon.
Das SPU Royal N hatte ich mal zum testen da, hat mir nicht gefallen. Das klang mir irgendwie nicht lebendig und frei genug. Wobei man den SPUs ja auch öfters mal nachsagt, daß sie Übertrager brauchen um gut zu klingen - und den hatte ich natürlich nicht... Aber das hattest Du ja auch schon geschrieben.

Gruß
Andreas
Trisolaris
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Jul 2017, 15:03
ja das Frog würde mich reizen. Ich hatte noch nie vdH. Der Ortofon Arm spielt am Nottingham Spacedeck sehr kontrolliert, eher etwas bassbetont und neutral. Also was spriziges solls schon, sein, aber nicht zu analytisch. Ich höre mit dem Ortofon meist Jazz.

Wie siehts denn mit den Klangfarben beim Frog aus?
akem
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2017, 17:18
Sooo lange hab ich meinen Frosch noch nicht und noch nicht so oft gehört (ich hab ne ganze Armada von Drehern...). Dazu kommt, daß "Klangfarben" so ein Begriff aus der Werbepresse ist, dessen Bedeutung sich mir noch nie erschlossen hat... Es ist tonal ehrlich, spielt sehr sauber und detailliert ohne die Musik zu sezieren. Das ist meine Beschreibung meines bisherigen Eindrucks... Laufen tut es bei mir übrigens an einem 12 Zöller von Jelco (750L heißt der glaub ich) an einer Volpe RIAA2 Phonostufe mit ca. 100 Ohm Abschluß (1kOhm der Volpe parallel mit 100 Ohm).

Gruß
Andreas
Trisolaris
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Jul 2017, 20:25
klingt schon mal gut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon Cadenza blue oder cadenza bronze
Ferkel6926 am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  19 Beiträge
Tonabnehmer The Frog Gold
wollne am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  8 Beiträge
Benz oder Ortofon Tonabnehmer?
windshow am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  32 Beiträge
Ortofon Cadenza oder Lyra Delos oder doch...?
khabag am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  32 Beiträge
Ortofon Tonabnehmer
hessijames71 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  17 Beiträge
vdh colibri
karl12 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  6 Beiträge
Tonabnehmer Ortofon life Ersatznadel
ME0519 am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  3 Beiträge
Thorens TD 110, TA-System?
AU-9900 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  13 Beiträge
Ortofon Tonabnehmer
stefansb am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  5 Beiträge
Van den Hul The Frog
wollne am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.917 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedSchnee_
  • Gesamtzahl an Themen1.451.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.620.999

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen