Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Acoustical 3100 plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
sleefje
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2004, 09:31
Hallo, seit einige wochen habe ich einen Acoustical model 3100. hat jemand von euch eine ahnung worum es hier geht. niemand scheint das geraet zu kennen.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2004, 11:46
Hier dürfte alles stehen, was Du wissen willst (der fünfte Beitrag).
carnik
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2008, 13:48
Hallo sleefje

habe mir 1967 genau dieses Laufwerk der Studio -Serie 3100 mit SME-Tonarm als Komponente meiner damaligen Stereo-Anlage mit Kenwood-Receiver, Braun-Boxen und Revox-Bandmaschine gekauft. Es ist ein Holländischer Hersteller. In der Beschreibung heißt es: "Die Acoustical-Laufwerke sind Präzisionserzeugnisse, welche von anderen Laufwerken der HiFi-Klasse, die sich auf dem Markt befinden, kaum erreicht werden. Sie haben sich bereits im professionellen Gebrauch bestens bewährt".

Reicht das?
Gruß
Carnik
Rummsundfiep
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2009, 22:22
Oops! It`s a little late, but...
Bin über die "Suche"-Funktion hierüber gestolpert, und wollte nur sagen: Ich habe auch einen "AB" nebst BA!

Jörg
calimerox
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2010, 14:55
Hallo Zusammen! Erstmal bin ich froh dieses schöne forum gefunden zu haben! und habe direkt eine Frage: Ich habe einen acoustical 3100 mit einem schrottreifen Tonarm, den ich gerne austauschen lassen würde.. Kann mir jemand ein System empfehlen? Ich kenne mich leider garnicht aus in dem Bereich... da ist natürlich die Preisfrage... aber auch die Verhältnismässigkeit zu einem schönen aber alten Laufwerk....
vielen Dank!
1tobago
Neuling
#6 erstellt: 11. Apr 2010, 18:36
Hallo,
bin über die Suchfunktion in diesen thread gestolpert. Ich besitze einen acoustical 3100 mit Handbuch. leider ist mein Riemen gerissen und ich konnte bislang keinen Ersatz auftreiben. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Bei mir war der 3100 mit einem SME 3009 Tonarm ausgerüstet. Und das war eine phantastische Kombination.
Gruß
Peter
Ludger
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2010, 10:47
Hallo Peter,
frag mal hier nach, die haben zumindest Nachbauriemen:
http://www.dienadel.de/
Gruß
Ludger
Jaguar_S-Type
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2012, 14:31

calimerox schrieb:
Hallo Zusammen! Erstmal bin ich froh dieses schöne forum gefunden zu haben! und habe direkt eine Frage: Ich habe einen acoustical 3100 mit einem schrottreifen Tonarm, den ich gerne austauschen lassen würde.. Kann mir jemand ein System empfehlen? Ich kenne mich leider garnicht aus in dem Bereich... da ist natürlich die Preisfrage... aber auch die Verhältnismässigkeit zu einem schönen aber alten Laufwerk....
vielen Dank!



Was ist den an dem Tonarm System Schrottreif ?
Vielleicht kann man den ja noch retten !

Und was für eine Bezeichnung steht auf dem Tonarm ?

Dieser hier war nämlich auf meinem !!
SHURE SME 3009
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 10. Nov 2012, 17:01
Hallo!

@Jaguar_S-Type


Seit dem 22. Jan 2010 ist schon einiges an Wasser den Rhein runtergeflossen, die Tonarm-Geschichte dürfte mit einiger Sicherheit zu den Akten gewandert sein. Soweit ich mich an die Geschichte noch erinnere (wurde in einem anderem Tread abgehandelt) war der Tonarm ein Grace.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 10. Nov 2012, 17:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acoustical 3100 - Eindruck
R.Daneel am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  2 Beiträge
London Acoustical Developments
gekko am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  2 Beiträge
Kenwood KD 3100: Tonabnehmer / Aufstellung
sigh am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  30 Beiträge
Plattenspieler Philips Model 777
"Steve007" am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  5 Beiträge
Hat hier jemand Ahnung von Dual 1216???
malte300se am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  3 Beiträge
Plattenspieler-Kauf, hab leider zu wenig Ahnung
Bjuf am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  32 Beiträge
Plattenspieler?!
RocknRoller am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler
player1983 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  29 Beiträge
Plattenspieler
PegelJohnny am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  9 Beiträge
Plattenspieler ??
Lionell am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  30 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMatthen_KING
  • Gesamtzahl an Themen1.345.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.398