Shure M91ED

+A -A
Autor
Beitrag
Ringo
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2003, 12:25
Hallo
Könnte mir vielleicht jemand sagen, wie hoch das Auflagegewicht für den Tonabnehmer Sure M91ED sein sollte.
cr
Moderator
#2 erstellt: 19. Aug 2003, 12:35
Wenn ich mich recht erinnere 1-1,5 (ED müßte der elliptische Schliff sein; die konische Variante hat meines Wissens 2,5p)


[Beitrag von cr am 19. Aug 2003, 14:11 bearbeitet]
Holger
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2003, 14:09
Jou, ich würde mit 1,25g fahren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure M91ED HI-Track
Ringo am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  2 Beiträge
Braun PS 500 Auflagegewicht verändern
Linux* am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  3 Beiträge
Auflagegewicht Shure M95
goruhl am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.04.2014  –  5 Beiträge
Welcher Tonabnehmer ist das?
ProtonAMP am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
tonabnehmer einspielen? shure vs denon
jüwa am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  21 Beiträge
Elac D795 Welches Auflagegewicht?
pit62 am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  3 Beiträge
Shure M 44G Tonabnehmer
mathi am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für Technics
melachi87 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  35 Beiträge
Tonabnehmer: Eingangskapazität
8bitRisc am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  3 Beiträge
Tonabnehmer Philips GP400/2 "Auflagegewicht"
(Homer) am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.145

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen