Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 1229 - Auflagegewicht einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
dschaen81
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2008, 14:02
Frohes neues Jahr allerseits,

ich möchte gerne an meinem Dual 1229 das Auflagegewicht einstellen. Leider habe ich keine Bedienungsanleitung zu dem Gerät, in der ich das Prozedere nachlesen könnte.

Als Tonabnehmer ist ein Shure M91E-D12 montiert. Im "Beipackzettel" des Shure steht, dass das Auflagegewicht zwischen 0,75 und 1,5 Gramm liegen sollte.
Lässt sich das ungefähr in Umdrehungen des Gegengewichts am Tonarm übersetzen? Das Rädchen am vertikalen Lager des Tonarms habe ich auf null stehen (geht bis drei).

Wäre toll, wenn mir jemand nen Tip geben könnte, wie ich die Justierung vornehmen muss. Noch besser wäre es natürlich, wenn jemand wüsste, ob es die BA irgendwo zum Download gibt.

Viele Grüße,
Jan
sound_of_peace
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2008, 14:05
Also zuerst wäre ein Bild der Tonarmbasis nicht schlecht...
dschaen81
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2008, 14:10
Bin leider erst am Wochenende wieder zuhause, so dass ich erst dann Bilder einstellen kann.
sound_of_peace
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2008, 14:13
Also das 0-3 ist warscheinlich das Tonarm Gewicht.
Steht hier als für 0-3 Gramm.

Zuerst solltest du mal den Tonarm inkl. Tonabnehmer zum schweben Bringen.


also erstmal alle Rädchen auf Null stellen.

Dann das große Gewicht am Ende der Tonarmbasis so verschieben, bis der Tonarm parallel zur Oberfläche des Plattenspielers schwebt.




[Beitrag von sound_of_peace am 02. Jan 2008, 14:16 bearbeitet]
pet2
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2008, 14:17
Hallo,

es schafet sicher nichts, mal in der Bedienungsanleitung nachzusehen :

http://dual.pytalhost.eu/1229/

Gruß

pet
sound_of_peace
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2008, 14:19
*hust*....ja, das kann man dann zur Not auch mal tun
dschaen81
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jan 2008, 14:23
Das nenn ich prompte Bedienung!

Am Wochenede setz ich mich mal dran und melde mich dann wieder! Schonmal besten Dank Euch beiden
sound_of_peace
Inventar
#8 erstellt: 02. Jan 2008, 14:25
So sind wir halt
...sobald ich eine gut formulierte Frage lese antworte ich viel lieber
xutl
Inventar
#9 erstellt: 02. Jan 2008, 14:29

sound_of_peace schrieb:
*hust*....ja, das kann man dann zur Not auch mal tun

NÖÖ!!

IMO ist es das, was ein TE tun MUSS bevor er den x-ten, identischen und somit völlig unnötigen Fred eröffnet.

Edit:
mich friedensgeräusch anschließe
sound_of_peace
Inventar
#10 erstellt: 02. Jan 2008, 14:32
Wir können uns ja darauf einigen, dass er eher nach der Bedienungsanleitung gesucht hat
pet2
Inventar
#11 erstellt: 02. Jan 2008, 15:46
Und damit wir doch etwas zur Beantwortung der eigentlichen Frage beitragen :
Empfohlenes Auflagegewicht für eine originale Shure N 91ED = 1,25 Gramm, Antiskating auch 1,25 auf der elliptischen Skala.
Für eine elliptische oder sphärische Nachbaunadel eher 1,5 Gramm.
Antiskatingeinstellung analog dazu.

Übrigends ein sehr schöner Plattenwechsler, ich habe selber 2 davon .

Gruß

pet
sound_of_peace
Inventar
#12 erstellt: 02. Jan 2008, 16:03
Ja das Teil gefällt mir auch sehr gut!
Habe mir gerade heute einen auf Ebay geschossen!


dschaen81
Stammgast
#13 erstellt: 05. Jan 2008, 17:46
Hurrah!

Habe gerade den Tonarm ausbalanciert und dann nach den von pet2 angegebenen Werten eingestellt. Endlich klingt's wie's klingen soll. Danke nochmal Euch beiden!

Der 1229 ist wirklich ein klasse Teil. Leider sieht meiner nicht mehr ganz so gut aus wie der von sound_of_peace gepostete. Ausserdem steckt er in einer kackbraunen Grundig-Zarge.

Was soll's! Jetzt hab ich noch mehr Freude an ihm.

Schönes Wochenende noch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1229 vertikalen Spurfehlwinkel einstellen?
vinyl1948 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  9 Beiträge
Dual 1229 Anti Skating einstellen
Tobias2071994 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  25 Beiträge
Dual CS 1254 Auflagegewicht richtig einstellen
Stereo-Paul am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  10 Beiträge
Tonarmjustierung bei Dual 1229? HILFE!
vichti am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  14 Beiträge
DUAL -1229
minus2dB am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Dual 1229
HerEVoice am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  6 Beiträge
dual 1229
mikhita am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  12 Beiträge
dual 1229
mikhita am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  2 Beiträge
dual 1229
Wespe am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  8 Beiträge
Dual 1229
Sparky_77 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedLZ1
  • Gesamtzahl an Themen1.358.634
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.885.591