Thorens TP25 defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
blackcat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Feb 2005, 19:13
Hallo!
Folgendes Problem:habe bei Thorens TP25 das rote Headshell-Kabel ersetzt und neu gelötet,seither ist der rechte Kanal nur ansatzweise mehr hörbar?!
Beim Wechsel auf eine andere Headshell(von TP 16) alles oK.
Frage:was kann da schon gross defekt sein? sind doch nur Metallstifte durch den Kunststoff -dort wo das Gewinde sitzt?
Wer weiss Rat?
Schöne Grüsse,Kurt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens Headshell TP95
Kieran am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  6 Beiträge
Thorens TD 165 MKII TP 16 Headshell
Josh355 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  7 Beiträge
Thorens TP 16 loses Kabel nur wohin
itubbe am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  21 Beiträge
thorens tp 90 mit defekt
hifi-freak2001 am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  21 Beiträge
THORENS TP60 Headshell
TD160 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
Thorens TP 95 Headshell neu verkabeln
mb_ctmp am 22.07.2017  –  Letzte Antwort am 22.07.2017  –  2 Beiträge
Thorens BTD-12S Headshell auf TP-13a
thorenser am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  5 Beiträge
THORENS 166
nostalgiker am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  3 Beiträge
Was für einen Tonabnehmer auf Headshell TP 60 von Thorens geben?
hifimomo am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  8 Beiträge
Thorens TD-321 defekt
rusei am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedFrankenkalle
  • Gesamtzahl an Themen1.374.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.171.680