Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CEC BD 6000 gibt nach Kabelwechsel keinen Ton von sich und Toshiba Player diverse Defekte

+A -A
Autor
Beitrag
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 09:07
Hi, habe am CEC BD 6000 ein Chinchkabel angelötet weil er noch den Din Stecker hatte. Es ist ein 4-Channel fähiges Gerät, am "Anlötbrett", das wie bei so ziemlich jedem anderen Player aussieht gibngen auch 2 Kabel mehr dran. Die hab ich jetzt weggelassen weil der eh nur Stereo spielen soll. Die frage ist:
Funktioniert es vielleicht nicht weil die beiden Extrakanäle nicht mitangelötet mehr sind? Das Kabel(Sommer Cable) hab ich überprüft an einem anderem Gerät, das funktioniert.

Ich weiß auch nicht ob er es vorher tat, sieht jedenfalls top gepflegt aus.

Ein weiteres, das Erdungskabel, es war keins angeschlossen, also habe ich das einfach erstmal weggelassen, aber es tut sich nichts, kein Brummen, garnix

Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt

Dann hab ich noch seid Monaten einen schweren und großen Toshiba Plattenspieler rumstehen den ich eigentlich selbst in Betrieb nehmen wollte, aber folgendes:

Modell SR F430

Der Speed auf 33, also auf LP stimmt nicht ganz und lässt sich auch nicht mit dem Pitch einstellen, ist aber nicht sehr viel, ich höre es nicht wirklich, der Single Speed stimmt

Dann tut es der Tonarmlift nur bedingt, er hebt nicht sehr hoch

Und das zurücksetzen tut es auch nicht richtig, er setzt den Arm nicht ganz zurück an den Start

Die Frage ist, lohnt sich eine Reparatur? Wie teuer könnte das in etwa werden?

Ist es ein hochklassiges Gerät? Hat einer vielleicht ein Prospekt oder sonstwas über diesen wirklich sehr schönen und schweren Plattenspieler? Ist er selten?

Sorry für die vielen Fragen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Tonabnehmer für CEC BD 6000
clio.86 am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  30 Beiträge
CEC BD-6000 mit Schutzengeln.
Dynacophil am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  24 Beiträge
CEC BD 6000 ohne Teller - restaurationswürdig?
isimuc am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  5 Beiträge
CEC BD-6000, unbekanntes Zubehör
grooveme am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  8 Beiträge
Riemenwechsel CEC BD-2000
neuman356 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  11 Beiträge
Plattenspielerbedienung -> CEC BD-3200
am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  47 Beiträge
CEC BD-3200 aufrüsten
madhatter am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  6 Beiträge
Plattenspieler CEC BD-6000 "gefunden" -> welches System?
clio.86 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  24 Beiträge
CEC BD 5200 Reparaturhilfe gesucht
miloy am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  2 Beiträge
CEC Plattenspieler
am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedJosephiene
  • Gesamtzahl an Themen1.346.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.774