Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VU-Meter

+A -A
Autor
Beitrag
m1ch4el
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2005, 21:21
hi there,

die vu-meter an meiner endstufe sind wie folgt beschriftet:
WATTS (8 Ohm)/db
die infinity's die da dran haengen haben 6 Ohm.
zeigen die anzeigen zuviel oder zuwenig an?

thanx

MIC
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mai 2005, 07:31
Sie zeigen 1/3 zu wenig an. Wenn die Anzeige beispielsweise 50W angibt, ist die Leistung am Lautsprecher 66,67W
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Mai 2005, 07:39
Sie zeigen genau korrekt an, nämlich 50W an 8 ohm.
Das ist das, was der Verstärker leistet in dem Moment.

Manche Verstärker hatten auch eine Umschaltung auf div. Ohm Bereiche, da konnte man dann die umgerechneten Werte sehen - was in dem Fall aber nichts am Ergebnis ändern würde, daß der Verstärker eben 50W bei 8 ohm bringt.
m1ch4el
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2005, 08:51
aha!

dann ist mein eindruck also richtig, dass (im vergleich zu den 8 Ohm ls-vorgaengern) die vu-meter jetzt bei gleicher lautstaerke (relativ) weniger anzeigen.
just as well; ich finde es eh cooler, wenn die sich kaum bewegen.

MIC
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Mai 2005, 10:53
Ob die mehr oder weniger anzeigen, ist vom Wirkungsgrad der LS abhängig, der bei deinen neuen besser zu sein scheint.
richi44
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Mai 2005, 07:05
@ Mister-Two
Wenn die Lautsprecher 6 Ohm haben, ist die Leistung höher als vom Intrument angezeigt, weil dieses lediglich die SPANNUNG anzeigt und den Strom unberücksichtigt lässt.

Der Wirkungsgrad hat mit der Anzeige direkt gar nichts zu tun. Nur insoweit, als bei Lautsprechern mit höherem Wirkungsgrad in der Praxis weniger weit aufgedreht wird und damit die Verstärker-Ausgangsspannung (und damit die Anzeige) nicht so gross ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Help wanted : Marantz 5010B VU-Meter spinnen
germann am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  4 Beiträge
Revox PR99 VU Meter plus Lämpchen(sockel)
DOSORDIE am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  5 Beiträge
Revox VU Meter Birnen tauschen
UMR am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  8 Beiträge
Suche ein LED VU Meter mit min. 20 LEDs pro Kanal...
Darkness-GFX am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  3 Beiträge
phono-ausgang an ein mic-eingang
ambisonix am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  6 Beiträge
VU-Meter für Grundig TK 745 HI-FI
DOSORDIE am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  37 Beiträge
PHONO-Kabel vom Tonarm zum Verstärker in der Länge um die 6 Meter
Magnolia am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  8 Beiträge
an die cassettenprofis...
harald64646 am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  8 Beiträge
Wieso zeigen High End Cassettendecks einen anderen Pegel an als Mittelklassedecks?
DOSORDIE am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  9 Beiträge
wie montiert man die haube am dual 606 ?
phil-z am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRene.H
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.085