Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox PR99 VU Meter plus Lämpchen(sockel)

+A -A
Autor
Beitrag
DOSORDIE
Inventar
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 02:15
Mist ey... Mal wieder kleines Missgeschick. Wenn man keine Ahnung hat, nunja so lange habe ich sie ja nicht. Ich dachte das Lämpchen würde sich unter dieser Plastikhaube befinden, funktionierte nicht mehr, also nahm ich die Plastikhaube ab, seitdem funktioniert das VU Meter nicht mehr, weil beim Abmachen das durchsichtige Plastikhäubchen irgendwie an die Spule und die Zeigermechanik gestossen ist... sind ja nunmal empfindlich die Dinger.

Das Problem war ursprünglich ja nur, dass das Lämpchen beim einen VU Meter nicht mehr ging, hätte ich gewusst wie einfach man das abkriegt hätte ich das Plastikhäubchen drauf gelassen. Am Lampensockel war nun aber der eine Lötkontakt scheinbar ein bisschen angebrochen, denn das Lämpchen ging nach leichtem biegen des einen Kontaktes zeitweise noch, beim wieder ins VU Meter einstecken brach der eine Kontakt aber vollständig und nu is ganz Sense. Ich könnte versuchen das zu löten, ziehe aber eher ein neues VU Meter und Lampensöckelchen vor, am besten mit Ersatzlampe. Wo krieg ich das am Besten her und was kostet der Spass? So schnell macht man seine Tonbandmaschine kaputt. Is zwar nur ne Kleinigkeit aber doch ärgerlich. Hätte ich mal vorher nachgefragt.

Liebe Grüße, Tobi
DOSORDIE
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 02:18
so ein bisschen selbstironisch sarkastisch muss ich ja grad schon Lachen... denn grad ist mir aufgefallen, dass beim brechen des Kontaktes auch der Glühfaden der Lampe nun endlich hin ist...

Also VU Meter komplett mit Lämpchen und Sockel

wo gibts das?

Am Besten plus zweites Ersatzlämpchen...
hal-9.000
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 11:00
Sowas macht man ja auch nicht nachts um 02.00, wenn die Konzentration eh nicht 100%ig ist

Versuchs doch mal beim www.revoxjoschi.de ...
HiFiWurm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2007, 16:53

hal-9.000 schrieb:
Sowas macht man ja auch nicht nachts um 02.00, wenn die Konzentration eh nicht 100%ig ist

Versuchs doch mal beim www.revoxjoschi.de ...


Das wird richtig teuer. kannst so um die 45 euro für so ein VU Meter + Birnchen rechnen. Wenn du dich damit nicht auskennst, FINGER WEG
DOSORDIE
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2007, 18:50
Ist schon alles geklärt. 45 Euro stimmt, is doch nicht teuer. Gut, dass ich einmal diesen Fehler gemacht hab, daraus lernt man halt. Das neue VU Meter ist schon geordert, muss nur noch das Geld überweisen. Naja... Finger Weg... ich weiß nicht, man muss sich aber auch mal was trauen, sonst kriegt mans nie selbst auf die Reihe und nochmal wird mir das nicht passieren. Gerade bei HiFi und Feinmechanik, ich hab schon so einige Cassettenrecorder geschrottet, aber daraus auch gelernt und so schon oftmals wieder das ein oder andere Gerät hinbekommen, was sonst ziemlich teuer geworden wäre. Ich bin bei Revox von Mondpreisen bis über 100 Euro ausgegangen und hatte Schiss, dass ich da ein kleines Vermögen hinlege, aber 45 Euro geht.

Liebe Grüße, Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revox VU Meter Birnen tauschen
UMR am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  8 Beiträge
Was kosten Teile für die REVOX PR99?
DOSORDIE am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  8 Beiträge
VU-Meter
m1ch4el am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  6 Beiträge
problem mit "revox pr99" an "braun regie 528"
SirF am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
VU-Meter für Grundig TK 745 HI-FI
DOSORDIE am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  37 Beiträge
vu meter für uher sg 560 royal
fischebub am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  3 Beiträge
Help wanted : Marantz 5010B VU-Meter spinnen
germann am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  4 Beiträge
Revox A77 Fragen
-mm19- am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  15 Beiträge
REVOX A77 veredeln?!
DOSORDIE am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  11 Beiträge
Was tue ich nur? REVOX A77
DOSORDIE am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.350