Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Top Innenverkabelung f. Spacearm gesucht...

+A -A
Autor
Beitrag
hoersen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Jun 2005, 16:59
hallo,

möchte evtl. meinen spacearm (klassische alu-variante) mit einer noch "besseren" innenverkabelung aufpeppen. leider liest man nicht nur gutes von einer solchen tuningmaßnahme ("... höre jetzt viel mehr nebengeräusche, schlecht aufnahmen hören sich grässlich an..." usw.).
meinem alten rb300 hatte damals das cardas-kabel ganz gut getan. welche kabel gehen in änliche richtung und sind ggf. noch empfehlenswerter? wichtig: ich will nicht das gras wachsen hören, sondern ein superdynamisches aber musikalisches signal. unaufdringlich, eher zurückhaltend in den höhen. oder ist mein original nottingham spacearm-kabel vielleicht garnicht so übel?
fahre übrigens das normale denon dl-103 im spacarm. die beiden harmonieren bestens (mittelschwerer arm bei rel. steifem nadelträger des denon).

dank voraus!

horst
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2005, 17:52
Ich hab in meinem ProJect van den Hul MSC 300 und MSS 7. Deine Beschreibung kommt dem van den Hul Sound schon nahe. Dynamisch aber nicht Lästig. Das Grass höhr ich schon wachsen bzw den Lagerschaden des Drehers Ausserhalb des Arms is aber noch Billigs verkabelt.

MfG Christoph
mclandy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Aug 2005, 17:13
hallo hoersen,

kann dir leider bzgl tonarmverkabelung nicht weiterhelfen. habe allerdings eine frage an dich.

da ich einen transrotor fat bob s mit räke-aufgepeppten rb300 besitze und einen neuen tonabnehmer anschaffen will (ortofon valencia, vero, benz ace o.ä.) wird auch ein neuer arm fällig. in der bezahlbbar-fraktion gibts nur den kleinsten vpi und die beiden nottingham arme unter 1000 eur (nun mit carbon-schaft).

kannst du mir auskunft darüber geben, was sich klanglich getan hat (von rb300 auf spacearm)?

vielen dank im voraus.
tschö,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Steckertipps f. Spacearm gesucht.
hoersen am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  6 Beiträge
Tipps gesucht f. Plattenspielerkauf (Anfängerin)
nyamuragira am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  19 Beiträge
Tonarm-Innenverkabelung
Westrex am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  2 Beiträge
Tonarm-Innenverkabelung
karellen am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  5 Beiträge
Erfahrung Phono-Verstärker f. Arcam 7R gesucht
Luicypher am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  4 Beiträge
Plattenspieler f. NAD/Nubert-Kombi gesucht
am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  46 Beiträge
Denon DP 35 F Plattenspieler Anleitung gesucht
emann am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  2 Beiträge
PhonoPre u. System f. DUAL 704 gesucht
Slowpicker am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  8 Beiträge
SME TONARM-INNENVERKABELUNG
CUBASTAR am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  23 Beiträge
Infos zu Plattenspieler Denon DP-37 F gesucht
dietmar18 am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.416