Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Platten reinigen

+A -A
Autor
Beitrag
pixie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jul 2005, 15:04
Hallo Leute,
wie kann ich alte,verdreckte Platten ein bischen auf Vordermann bringen?
Weiss jemand ob es im Raum Köln/Bonn einen Laden gibt wo man seine LP´s mit einer richtigen Maschine waschen lassen kann?Ein paar" Haushalts"-Tips würden mir auch schon weiter helfen
Holger
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2005, 15:07
Guckst du hier, und zwar auf die Waschseiten :

http://www.vinyl-lebt.de/
pixie
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jul 2005, 15:27
Danke Holger,liest sich gut.Aber ist wirklich ein alter Plattenspieler als Auflage nötig.Könnte ich die Platte nicht irgendwo vertikal aufhängen und per Hand drehen?
hal_2001
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2005, 10:24
Hallo pixie,

bei parallel-schallplatten in Köln auf der Aachener Str. neben Millowitsch kann man seine Platten reinigen lassen.

gruss hal
Finglas
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2005, 13:10

pixie schrieb:
Danke Holger,liest sich gut.Aber ist wirklich ein alter Plattenspieler als Auflage nötig.Könnte ich die Platte nicht irgendwo vertikal aufhängen und per Hand drehen?


Wie Holger ja auf seiner Seite bereits anmerkt, steht und fällt das Handling mit der Möglichkeit, die Platte bequem zu drehen. Gedreht wird ja ohnehin von Hand, nicht mit dem Motor des Plattenspielers. Der wäre wohl für den Waschgang viel zu schwach, wenn man eine Reinigungsbürste oder ein Microfasertuch andrückt.
Ein Plattenspieler muss es natürlich nicht sein; jede Unterlage, auf der Du die Platten in Rotation versetzen kannst, wäre geeignet. Ein alter Plattenspieler bietet sich aber als naheliegenste und kostengünstige Möglichkeit an, wobei Du ja nur Plattenteller und Lager bräuchtest. Man bekommt alte PS mitunter für wenige Euro auf dem Flohmarkt oder bei ebay. Hab schon einen alten PS für 1 Euro auf dem Flohmarkt mitgenommen - oder gerade gestern einen völlig runtergekommenen Thorens TD115 MkIV geschenkt bekommen. Wobei mir das fast ein bisschen pietätslos erscheint, den zur Waschmaschine umzufunktionieren Vielleicht lässt er sich noch instandsetzen ...

Im Übrigen funktioniert die Reinigung prima, wenn man die Anleitung von Holger befolgt. Plattenhören ohne Knackser und Prasseln sind der Lohn der Mühe

Cheers
Marcus
hal_2001
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jul 2005, 13:52
Hi Finglas,

ja mit dem Thorens hast Du recht, ich würde ihn auch eher restaurieren.
Aber mal eine Frage zum "cheap thrill" (nochmals danke holger), ich reinige meine LP's momentan auch mit der Methode. Allerdings kriege ich das Knacksen, nicht wirklich weg. Gerade bei den 2-Hand-Platten.
Obwohl ich sie mehrfach gewaschen habe, zusätzlich nehme ich einen alten Lencoaufleger und führe ihn sozusagen als Punktreinigen auf einer nassen Platte herum.
Aber das Knacken bleibt.
Mir fallen nur zwei Sachen ein:
1. Die Platten wurden man nass abgespielt und der Knies sitzt zu tief.
2. Die nächste Stufe ist eine echte Waschmaschine mit Absaugung.

Was meint Ihr ? Kann man eine Waschmaschine in Raum Köln irgendwo testen/leihen. Denn bevor ich bei meinem Finanzminister eine solche Investition durchkriege, muss ich den Beweis führen können.

gruss hal
Druide16
Inventar
#7 erstellt: 12. Jul 2005, 08:14

hal_2001 schrieb:
Was meint Ihr ? Kann man eine Waschmaschine in Raum Köln irgendwo testen/leihen. Denn bevor ich bei meinem Finanzminister eine solche Investition durchkriege, muss ich den Beweis führen können.

gruss hal


Frag mal hier nach: www.parallel-schallplatten.de.

Da kannst Du evtl. zum Test mal waschen lassen.

Gruß,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo kann ich meine Platten im Ruhrgebiet waschen lassen ?
nyahbinghi am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  2 Beiträge
Platten waschen?
Soundtrailer am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  11 Beiträge
Plattenwaschmaschine oder waschen lassen?
aileena am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  4 Beiträge
cheap trick-platten reinigen
oliverkorner am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  7 Beiträge
Platten säubern
Sören_T. am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  5 Beiträge
Platten "entstauben"
Senfsack am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  13 Beiträge
Bitte um Hilfe: Platten waschen
audioalex am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  4 Beiträge
Platten reinigen
gierdena am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  21 Beiträge
Platten auf Soundkarte übertragen
peggy am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  16 Beiträge
Platten waschen?
AWUSH!-Master am 25.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.07.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.432