Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DP 67L

+A -A
Autor
Beitrag
audrey
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Okt 2005, 07:36
Hallo,
bin neu hier im Forum.

Ich habe folgendes Problem mit meinem Denon DP67L Plattenspieler:
Seit einiger Zeit wackelt die Stop bzw. Lift Taste des Plattenspielers.
Hat jemand das gleiche Problem?
Ist da was abgebrochen?
Wie könnte ich das lösen?

Danke für alle Tips.
chromlazi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Okt 2005, 15:48
Hallo

Wenn dich das zu sehr stört... dann kannst ihn mir ja für wenig Geld verkaufen...

Na im ernst, ist die Funktion noch gegeben?
Liftet er bzw. stoppt er?

wenn Ja vermute ich Materialermüdung, wenn keine Funktion mehr,dann hat sich was ausgehängt bzw die gegendruckplatte ist nicht mehr richtig fest.

UFO grüsse
audrey
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 17:03

chromlazi schrieb:
Hallo

Wenn dich das zu sehr stört... dann kannst ihn mir ja für wenig Geld verkaufen...

Na im ernst, ist die Funktion noch gegeben?
Liftet er bzw. stoppt er?

wenn Ja vermute ich Materialermüdung, wenn keine Funktion mehr,dann hat sich was ausgehängt bzw die gegendruckplatte ist nicht mehr richtig fest.

UFO grüsse


Die Funktion der Tasten ist 1A.
Kann man das mit den Gegendruckplatten wieder reparieren?
Außerdem würd mich interessieren welcher Tonarm besser ist:
Der S oder der gerade von Denon?
Holger
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2005, 17:43
Ob da einer "besser" ist als der andere, ist weniger die Frage, denke ich.
Denn der eine (der gerade) ist nur für leichtere Tonabnehmer und mit seiner geringeren effektiven Masse auch für Systeme höherer Nadelnachgiebigkeit wie die Shure-MMs, der andere (derS-förmige) eher für schwerere Systeme und durch die höhere eff. Masse somit auch eher für härter aufgehängte Tonabnehmer wie das DL 103.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Denon DP-67L --- Neupreis ?
Vielou am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  7 Beiträge
Denon DP 67L
audrey am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  2 Beiträge
Denon DP-40f Problem
kilkenny73 am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  6 Beiträge
Denon DP 67L läuft nicht mehr
audrey am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  10 Beiträge
Denon DP-21 F -> Gegengewicht defekt
Hedgyboy am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  7 Beiträge
Technics 1210MkII gegen Denon DP 67L
audrey am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  22 Beiträge
Denon DP 200 USB
Reflektor am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  6 Beiträge
Wie DENON Plattenspieler anschliessen?
Muray80 am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  8 Beiträge
Denon DP-300F Nadelazimuth
atari-junkie am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  16 Beiträge
Problem mit Denon DP-23F
alexhh am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250