Dual-Kassettendeck defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Sledge_Hammer
Neuling
#1 erstellt: 18. Okt 2003, 21:40
hi zusammen!

bei meinem dual c804 kassettendeck springt der tonkopf nach drücken der start-taste sofort wieder runter, wie bei der abschaltung am bandende... was ist das problem? wie kann ich es beheben?

highfreek
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2003, 15:03
Hallo!
1. der Kopf wird in normalerweise in Abspielstellung mechanich "verriegelt". Bei dir halt nicht, jetzt kommt es darauf an, wie der Kopf verriegelt wird, das kann magnetisch oder mechanisch sein. Das muß man erstmal rausfinden und dann halt beheben.
2.Ebenfalls wäre es möglich das das Deck denkt die Kassette wäre nicht abspielbar(mechanich Defekt)und dann direkt Abschaltet. Dann wirds schon schwieriger zu beheben sein.
Bist du mechanich bregabt?
Dann auf das Ding und nachgeschaut! Kannst ja eh nich mehr viel kaputtmachen!
gruß highfreek


[Beitrag von highfreek am 19. Okt 2003, 15:14 bearbeitet]
Zweck0r
Moderator
#3 erstellt: 19. Okt 2003, 16:47
Hi,

ich vermute eher, dass da die Endabschaltung anspricht, weil entweder die Aufwickelspule sich nicht dreht oder der Sensor für diese Bewegung nicht funktioniert. Bei vielen Geräten ist am Zählwerkrad ein Magnet, neben dem ein Reedkontakt sitzt. Der schaltet an und aus, solange sich das Rad dreht. Bleiben diese Impulse aus, löst die damit verbundene Elektronik den Autostopmagneten aus. In dem Fall würde ein gerissener Zählwerkriemen ausreichen, um den beschriebenen Fehler auszulösen. Es gibt aber auch andere Sensoren, die mit Schleifkontakten arbeiten und direkt hinter der Aufwickelspule sitzen. Es gibt sogar rein mechanische Endabschalter, die auch den Stillstand der Spule erkennen (z.B. im Grundig CF 5000).

Prüf zuerst nach, ob sich die Spulen überhaupt drehen, bevor die Abschaltung anspricht. Wenn nicht, such die Ursache dafür (z.B. Motor läuft nicht, Riemen gerissen, Rutschkupplung zieht nicht stark genug,...).

Grüße,

Zweck
highfreek
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2003, 17:42
Hallo, Sladge Hammer!
Ich habe übrigens, fällt mir gerade ein, noch ein C 802 im Keller, das läuft noch! Du könntest das Laufwerk ja umbauen.
Vermutlich ist es das Gleiche.
Bei Interesse melden!
Sledge_Hammer
Neuling
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 21:59
vielen dank für alle antworten!

es war ein riemen runtergerutscht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual C819 Kassettendeck kein Ton
drago_0 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  4 Beiträge
Kassettendeck defekt
~GAB~ am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  7 Beiträge
Kassettendeck Tonkopf Problem (B&O)
jojo22791 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  5 Beiträge
Dual C 919 Kassettendeck
Kruder am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  9 Beiträge
Dual CS 731Q Automatik defekt
desree60 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  11 Beiträge
Kassettendeck quietscht
Amstrong am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  7 Beiträge
Dual 621 springt bei Singles
H_I_M am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  17 Beiträge
Defekt an Dual CS 627 Q
vibromatic am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
C804, schneller Bandtransport, dreht durch oder stoppt
henrikradio am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  3 Beiträge
Suche gutes gebrauchtes Kassettendeck
UltraFancy am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.331